Cookie-Einstellungen
Fussball

Duseltor bei Werder-Remis gegen Trabzon

SID
Werder Bremen ist nach der Vorrunde mit 19 Punkten nur Tabellen-14.
© Getty

Werder Bremen ist im Testspiel gegen Trabzonspor nicht über ein 1:1-Unentscheiden hinaus gekommen. Der türkische Tabellenführer ging bereits nach fünf Minuten durch Umut sehenswert in Führung, Pizarro gelang per Duseltor der Ausgleich. Insgesamt war es eine mäßige Vorstellung beider Teams. Werder-Neuzugang Denni Avdic gab sein Debüt.

Hier der LIVE-TICKER zum Nachlesen:

94.: Schlusspfiff! Es bleibt beim alles in allem gerechten 1:1!

93.: Yattara noch einmal mit einem Freistoß von rechts: Zu hoch... Abstoß.

90.: Vier Minuten gibt es oben drauf - weshalb, weiß wohl nur der Schiedsrichter...

87.: Jetzt aber mal wieder Trabzon! Serkan setzt sich auf rechts gegen Schmidt durch, bringt den Ball vor der Torauslinie in die Mitte, doch Mertesacker ist da und klärt zur Ecke.

84.: Von den Türken darf man in der zweiten Halbzeit schon ein wenig enttäuscht sein. Trabzon kommt fast gar nicht mehr nach vorne. Aber auch Werder überzeugt jetzt nicht unbedingt...

81.: Balogun kommt an den Ball, läuft mit diesem am Fuß nach vorne, fasst sich ein Herz und zieht aus 18 Metern ab - abgeblockt.

79.: Der Spielrhythmus ist mittlerweile verloren gegangen. Die Partie plätschert ein wenig vor sich hin...

76.: Das Wechselspielchen geht munter weiter: Fritz geht raus, Balogun jetzt neu im Spiel.

75.: Frings treibt den Ball nach vorne, nimmt aus halbrechter Position aus 23 Metern Maß und zieht ab. Zu zentral, Tolga hält das Ding locker fest.

74.: Weiterer Wechsel im Spiel: Testroet ersetzt Arnautovic für die letzten 16 Minuten.

71.: Marin wird auf der linken Außenbahn gefoult - Freistoß: Hunt bringt das Leder in die Mitte - zu flach! Trabzon kann problemlos per Kopf klären...

66.: Nächster Wechsel beim Bundesligisten. Ayik kommt für Bargfrede.

64.: Umut bleibt bei Trabzon der gefährlichste Spieler! Hohe Flanke von rechts von Engin, die Werder-Verteidigung steht ganz schlecht, Umut kommt aus elf Metern frei zum Kopfball. Drüber!

62.: Zum ersten Mal zeigt sich Avdic. Der Schwede wird mit einem hohen Ball freigespielt, doch der Passl gerät ein wenig zu lang, Tolga kommt raus und verhindert Schlimmeres.

61.: Fritz sieht die erste Gelbe für Werder!

60.: Gute Kontergelegenheit für Werder: Hunt im Doppelpass mit Arnautovic, doch Hunt scheitert aus halblinker Position an Tolga.

58.: Auch Pizarro hat das Feld verlassen: Neuzugang Denni Avdic jetzt mit von der Partie.

58.: Erster Wechsel bei Werder: Silvestre kommt für Prödl.

57.: Pizarro wird auf dere rechten Außenbahn steil geschickt, der Peruaner versucht mit einem Flachpass Arnautovic in der Mitte in Szene zu setzen, doch ein Bein eines Türken ist dazwischen.

54.: Eckball für Bremen: Hunt zieht das Leder von rechts mit links in die Mitte, Tolga faustet das Leder weg, Hunt kommt wieder an den Ball, erneute Flanke, Trabzon klärt den Ball aus dem Sechzehner direkt auf die Füße von Frings. Frings zieht aus 21 Metern ab - zu zentral, kein Problem für Tolga.

52.: Werder wagt sich mal wieder ein bisschen nach vorne. Fritz' Flanke von rechts segelt an allen vorbei.

49.: Verhaltener Auftakt in die zweite Halbzeit. Werder schiebt sich das Leder genüsslich in der eigenen Hälfte hin und her.

46.: Keine Wechsel beim Bundesligisten: Mielitz - Fritz, Mertesacker, Prödl, Schmidt - Hunt, Bargfrede, Frings, Marin - Arnautovic, Pizarro: So lautet die Aufstellung der Schaaf-Elf auch in der zweiten Halbzeit.

46.: Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit!

Seite 2: Werder Bremen - Trabzonspor: Die erste Halbzeit

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung