Cookie-Einstellungen
Fussball

Robben gegen Hoffenheim wohl in der Startelf

SID
Arjen Robben absolvierte vor der Winterpause zuletzt drei Bundesliga-Spiele in Folge
© Getty

Der FC Bayern München kann zum Rückrunden-Auftakt wieder auf Superstar Arjen Robben zurückgreifen. Der Niederländer hat seine Sprunggelenksverletzung auskuriert und ist erste Wahl.

Mittelfeldstar Arjen Robben steht dem deutschen Rekordmeister Bayern München beim Rückrunden-Auftakt am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) gegen 1899 Hoffenheim zur Verfügung. Der 25-Jährige hat seine im Trainingslager in Dubai erlittene Sprunggelenksverletzung auskuriert und ist laut Trainer Louis van Gaal "hundertprozentig" fit.

Der Niederländer, der wegen seiner Blessur die Generalprobe in Basel (3:1) verpasst hatte, wird in die Anfangsformation der Bayern rücken.

Dagegen wird Franck Ribery gegen Hoffenheim definitiv fehlen. Dies bestätigte van Gaal am Donnerstag. Der Franzose trainiert nach seiner Zehenverletzung zwar schon wieder mit der Mannschaft, hat laut van Gaal aber noch Rückstand. Erst am nächsten Spieltag gegen Werder Bremen soll der Mittelfeldspieler wieder zum Kader gehören.

Werder hofft auf Pizarro-Einsatz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung