-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Manuel Friedrich fehlt Leverkusen in Berlin

SID
Manuel Friedrich (r.) wechselte 2007 vom FSV Mainz 05 zu Bayer Leverkusen
© Getty

Bayer Leverkusen reist am Freitag ohne Manuel Friedrich nach Berlin. Der Abwehrspieler fehlt dem Tabellenführer aufgrund von Wadenproblemen.

Tabellenführer Bayer Leverkusen muss zum Auftakt des 16. Spieltages der Bundesliga bei Hertha BSC Berlin (Freitag ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei SKY) auf Abwehrspieler Manuel Friedrich verzichten.

Der frühere Mainzer wird wegen anhaltender Wadenprobleme fehlen.

"Er muss das jetzt auskurieren. Es macht keinen Sinn, wenn ein Spieler nur Lauftraining absolvieren kann", sagte Leverkusens Trainer Jupp Heynckes, der selbst für das letzte Spiel vor der Winterpause am 19. Dezember gegen Borussia Mönchengladbach keine Prognose über ein Friedrich-Comeback abgeben wollte.

"Ich kenne diese Verletzungen aus meiner Zeit als Spieler und als Trainer. Die können sehr hartnäckig sein", sagte Heynckes.

van Gaal: "Es ist zu spät für Toni"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung