Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalker Sorgenkinder treffen in Bielefeld

SID

Daumenkino Im Spiel eins nach Fred Rutten gewinnt Schalke 04 verdient bei Arminia Bielefeld mit 2:0. Die Toren waren durchaus sehenswert - und vor allem: Die viel gescholtenen Angreifer trafen mal wieder. Kevin Kuranyi in der Nachspielzeit, und Jefferson Farfan sogar per Kopf. Beide Treffer in Bildern.

 

Schalke gewinnt in Bielefeld: Zur SPOX-Analyse

Werbung
Werbung