Cookie-Einstellungen
Fussball

Tymoschtschuk-Wechsel angeblich perfekt

Von SPOX
Anatoli Tymoschtschuk holte 2008 mit Zenit St. Petersburg den UEFA-Pokal nach Russland
© Getty

Der Wechsel von Anatoli Tymoschtschuk von Zenit St. Petersburg zum FC Bayern München zur Saison 2009/10 ist offenbar perfekt. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, ist der Deal mit dem Star aus der Ukraine längst perfekt.

Der 29-jährige Tymoschtschuk soll für eine festgeschriebene Ablösesumme von 10,9 Millionen Euro nach München kommen und einen Vertrag bis 2012 erhalten.

Tymoschtschuk schon Ende Februar Bayern-Spieler?

Mitte Januar soll sich der defensive Mittelfeldspieler zu Verhandlungen in München aufgehalten und einem Wechsel zugestimmt haben.

Die festgeschriebene Ablösesumme ist bis spätestens 28. Februar fällig. Dann könnte Tymoschtschuk vor dem Start der neuen Saison in Russland bereits nach München kommen.

Mögliches Szenario: Tymoschtschuk kommt sofort, Bayern leiht ihn bis Ende Juni an Zenit aus und erhält somit Rabatt auf die Ablösesumme.

Van Bommel vor Abschied 

Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge wollte den Transfer noch nicht bestätigen: "Ich bin optimistisch, dass wir den Transfer hinkriegen."

Für den aktuellen Bayern-Kapitän Mark van Bommel dürfte die Ära in München somit nach der Saison zu Ende gehen.

Anatoli Tymoschtschuk im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung