Cookie-Einstellungen
Fussball

Imhof erflogreich am Knie operiert

SID
© Getty

Der VfL Bochum muss mehrere Wochen auf Daniel Imhof verzichten.

Der kanadische Nationalspieler verdrehte sich im Spiel gegen Energie Cottbus (1:1) das Knie und zog sich dabei einen Innenmeniskus-Schaden zu. 

Nach Angaben des Klubs ist der Mittefeldspieler am Montag erfolgreich operiert worden und steht der Arminia in rund vier bis sechs Wochen wieder zur Verfügung.

Alle Infos zum VfL Bochum

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung