Cookie-Einstellungen
Fussball

Mijatovic-Comeback verzögert sich

SID
bielefeld, mijatovic
© Getty

Bielefeld - Andre Mijatovic muss möglicherweise ein zweites Mal unters Messer.

Der Bielefelder, der nach seiner Meniskus-OP am linken Knie erneut mit Schmerzen zu kämpfen hatte, laboriert laut "Kicker" an einer Kapselentzündung sowie einer Baker-Zyste. Das ergab eine Untersuchung bei Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt.

Der 28-Jährige wird zunächst mit Spritzen behandelt. Am Montag soll eine erneute Kernspinuntersuchung Aufschluss darüber geben, ob die Zyste nun doch operativ entfernen werden muss. 

"Ich bin skeptisch. Ich merke immer noch etwas. Das Knie fühlt sich irgendwie nicht wie das rechte an", sagte Mijatovic.

Ob der Abwehrchef der Arminen, wie zunächst vorgesehen, sein Comeback Mitte September geben kann, ist derzeit mehr als fraglich.

Werbung
Werbung