Cookie-Einstellungen
Fussball

Streit und Varela fallen verletzt aus

SID
schalke, albert, streit, hannover
© Getty

Stegersbach - Schalke 04 muss vorläufig auf seine Spieler Albert Streit und Gustavo Varela verzichten.

Streit zog sich beim 4:1-Erfolg gegen die Nationalmannschaft von Bahrain im Trainingslager im österreichischen Stegersbach einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. 

Er wird nach Schalker Angaben voraussichtlich zwei Wochen pausieren müssen. Varela muss wegen Adduktoren-Problemen wahrscheinlich vier Tage auf das Training verzichten. Beide bleiben in Stegersbach, wo sich die Mannschaft des Champions-League-Qualifikanten noch bis zum 27. Juli aufhält.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung