Cookie-Einstellungen
Fussball

Ballon d’Or und Weltfußballer-Wahl: Was ist der Unterschied?

Von Filip Knopp
Der Ballon d'Or ist der prestigeträchtigste Titel auf individueller Ebene.

Am heutigen Montag ist es mal wieder so weit: Es findet die Vergabe des Ballon d'Or statt, somit wird ein neuer bester Fußballer der Welt gekürt. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Ballon d'Or und Weltfußballer-Wahl? SPOX erklärt es.

Ein weiteres Kalenderjahr neigt sich langsam dem Ende entgegen. Das bedeutet wiederum auch, dass der Rote Teppich ausgerollt wird und bei verschiedenen Gala-Veranstaltungen die besten Fußballer und Fußballerinnen oder auch Trainer und Trainerinnen des Jahres ausgezeichnet werden.

Nachdem im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions League von der UEFA bereits ein neuer Fußballer des Jahres in Europa ernannt worden war, richten sich die Blicke jetzt allen voran auf die Gala-Veranstaltungen Ballon d'Or und zur Vergabe des Weltfußballer-Titels.

Ballon d'Or und Weltfußballer-Wahl: Was ist hier aber eigentlich der Unterschied? In diesem Artikel werdet Ihr aufgeklärt.

Ballon d'Or und Weltfußballer-Wahl: Was ist der Unterschied?

Am heutigen Montag, den 17. Oktober ist es mal wieder so weit: ein Ballon d'Or wird überreicht. Amtierender Titelträger ist Lionel Messi, der nun mit sieben Trophäen die meisten hat. 2022 gilt Karim Benzema als Favorit.

Gewinnt der Real-Madrid-Stürmer zum ersten Mal den Titel. Mit unserem Liveticker verpasst Ihr nichts.

Wenn vom Ballon d'Or die Rede ist, wird gerne auch mal von der Wahl zum Weltfußballer gesprochen, weil der beste Spieler des zurückliegenden Jahres - heute beim Ballon d'Or 2022 der beste Spieler der vergangenen Saison 2021/22 - mit der goldenen Trophäe belohnt wird. Allerdings sind das streng genommen mittlerweile wieder zwei verschiedene Dinge.

Zwischen 2010 und 2015 haben die FIFA und die französische Fußballfachzeitschrift France Football den Ballon d'Or unter dem Namen "FIFA Ballon d'Or" noch gemeinsam organisiert. Vor 2010 hatte es von der FIFA die Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres und von France Football den Goldenen Ball gegeben, der damals allerdings bis 2007 lediglich für den in Europa stärksten Profi bestimmt war.

Zum Jahr 2016 haben sich FIFA und France Football getrennt, womit sie seitdem auch jeweils ihre eigenen Preise vergeben: die FIFA organisiert wieder die Weltfußballer-Wahl, wohingegen France Football den Ballon d'Or vergibt. Nochmals zum Verständnis: Trotz dieser Aufspaltung geht es bei beiden Wahlen letztlich darum, den weltbesten Fußballer zu küren. Wichtig zu wissen: der Ballon d'Or gilt in der Fußballwelt als der nochmals prestigeträchtigere Award.

Ballon d'Or und Weltfußballer-Wahl: Modus bei der Wahl

Es kann durchaus sein, dass es bei der Weltfußballer-Wahl und beim Ballon d'Or für ein Jahr verschiedene Gewinner gibt. Die Wahlbestimmungen sind nämlich verschieden.

  • Ballon d'Or: Von der Redaktion von France Football wird erst einmal eine Liste mit 30 Fußballern aufgestellt. Diese wird von insgesamt 100 Journalisten aus den Top-100-Ländern der FIFA-Weltrangliste vorgelegt. Sie bilden die Jury und können schließlich jeweils fünf Stimmen vergeben: Sechs Punkte für den besten, vier für den zweitbesten, drei für den drittbesten, zwei für den viertbesten und einen Punkt für den nach ihrer Meinung fünfbesten Akteur des Jahres. Der Spieler mit den am Ende meisten Punkten gewinnt. Bei einem möglichen Gleichstand zählt, welcher Profi öfter auf Platz eins gesetzt wurde.
  • Weltfußballer-Wahl: Die FIFA gibt vorab eine elfköpfige Shortlist bekannt. Stimmberechtigt sind die Kapitäne aller Nationalmannschaften, die Trainer aller Nationalmannschaften, auf FIFA.com registrierte Fans sowie je ein Fachjournalist pro Gebiet, das ein Nationalteam vertritt.

Ballon d'Or und FIFA-Weltfußballer: Die Geschichte

ZeitraumFrance-Football-AuszeichnungTitel
1956 - 2006Ballon d'OrEuropas Fußballer des Jahres
2007 - 2009Ballon d'OrWeltfußballer des Jahres
2010 - 2015FIFA Ballon d'OrWeltfußballer des Jahres
seit 2016Ballon d'OrWeltfußballer des Jahres
ZeitraumFIFA-AuszeichnungTitel
1991 - 2009FIFA-WeltfußballerWeltfußballer des Jahres
2010 - 2015FIFA Ballon d'OrWeltfußballer des Jahres
seit 2016The Best - FIFA-WeltfußballerWeltfußballer des Jahres
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung