Fussball

Transfer-News und -Gerüchte: Inter Mailand denkt wohl an Rückholaktion von Zlatan Ibrahimovic

Von SPOX
Zlatan Ibrahimovics Vertrag läuft am Ende des Jahres in L.A. aus.

Kehrt Zlatan Ibrahimovic nach Europa zurück? Noch spielt der Schwede in den USA mit L.A. Galaxy um den Titel, doch am Ende des Jahres läuft der Vertrag des Routiniers aus. Inter Mailand soll sich mit dem verlorenen Sohn beschäftigen.

Transfer-Gerücht: Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic zu Inter?

Inter Mailand musste zuletzt den Ausfall von Alexis Sanchez beklagen, der mit einer Sprunggelenksverletzung drei Monate ausfallen wird. Darum suchen die Nerazzurri laut Gazzetta dello Sport nun Ersatz und haben dabei wohl eine äußerst prominente Lösung im Visier.

Laut des Berichts beschäftigt sich der derzeitige Zweite der Serie A mit Zlatan Ibrahimovic, der bereits zwischen 2006 und 2009 in der Lombardei für Inter auf Torejagd ging und in 117 Partien 66 Treffer erzielte.

Noch steht der Schwede aber bei L.A. Galaxy in den USA unter Vertrag, wo der 38-Jährige in 29 Spielen satte 30 Tore erzielte. So half Ibrahimovic, dass Galaxy im Moment in den MLS Cup Playoffs steht. In der Nacht von Sonntag auf Montag (ab 2.30 Uhr live auf DAZN) trifft Ibras Team in der ersten Playoff-Runde auf Minnesota United.

Nach der Saison läuft der Vertrag des Schwedens aber aus, was ihn für Inter interessant machen könnte. Neben Ibra wurden von der Gazzetta aber auch noch Mario Mandzukic und Keita Balde als mögliche Neuzugänge für den Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund genannt.

Transfer-Gerücht: Auch Manchester City an Salzburg-Bomber Haaland dran

18 Tore in elf Spielen, Erling Braut Haaland von Red Bull Salzburg mischt die europäische Fußball-Szene auf und das weckt natürlich das Interesse der großen Klubs. Nach Manchester United soll laut Informationen der Sun auch Stadtrivale City in den Poker um den 19-jährigen Norweger eingestiegen sein.

Demnach sollen bei der 3:4-Niederlage der Mozartstädter beim FC Liverpool Scouts der Citizens an der Anfield Road gewesen sein, um sich den Norweger genauer anzuschauen. Ein Bonus für City könnte sein, dass bereits Haalands Vater, Alf-Inge, für die Skyblues aktiv war und dort in seinem drei Jahren zwischen 2000 und 2003 ein absoluter Publikumsliebling war.

Haaland wechselte erst im Januar 2019 von Molde FK nach Salzburg und schlug vor allem seit Saisonbeginn ein. In nun 16 Pflichtspielen für die Bullen kommt der Teenager auf 19 Treffer.

Erling Braut Haaland: Leistungsdaten bei Red Bull Salzburg

Wettbewerb

Spiele

Tore

Assist

Bundesliga

8

11

5

Champions League

2

4

-

ÖFB-Cup

1

3

-

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung