Fussball

Dank Gareth Bale: Kombiwette bringt Wettanbieter-Kunde 220.000 Euro ein

Von SPOX
Gareth Bale hatte in der Nachspielzeit zum 2:2-Ausgleich für Real getroffen.

Ein Online-Kunde des Wettanbieters Ladbrokes hat am vergangenen Wochenende dank einer erfolgreichen Kombiwette über 220.000 Euro gewonnen. Dabei rettete ihm ein Treffer von Real Madrids Gareth Bale die stolze Summe. Andererseits: Viel fehlte nicht zu einem noch deutlich höheren Gewinn.

Mit einem Einsatz von gerade mal fünf Pfund versuchte sich der Wett-Teilnehmer an einer Kombi-Wette über zehn Fußballspiele in Europa, darunter Werder Bremen gegen den FC Augsburg und Eintracht Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf. Als Atletico Madrid in letzter Sekunde mit 3:2 gegen Eibar gewann, fehlte zum Gewinn von genau einer Million Pfund nur noch ein Sieg von Real Madrid über Villarreal.

Dank Cashout-Funktion: Auszahlung von fast 200.000 Pfund

Das Spiel der Königlichen endete bekanntlich 2:2, was den Ladbrokes-Kunden seinen Einsatz gekostet hätte - doch der traf die clevere Entscheidung, seine Wette beim Stand von 1:1 durch die Cashout-Funktion aufzulösen. Das brachte ihm zwar keine Million ein, aber immerhin noch fast 200.000 Pfund. "Es ist noch früh in dieser Saison, aber diese Wette wird so schnell nicht zu schlagen sein", lobte ein Ladbrokes-Sprecher. "Sein Timing hätte nicht besser sein können. Wir freuen uns sehr über unseren beherzten Kunden."

Gareth Bale hatte in der Nachspielzeit der ersten Hälfte zum 1:1-Ausgleich für Real getroffen. In der 74. Minute ging Villarreal noch einmal in Führung, bevor Bale in der 94. Minute abermals traf, diesmal zum 2:2-Endstand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung