Cookie-Einstellungen
Formel 1

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

Von Marko Brkic
Max Verstappen

Im Formel-1-Kalender ist als 18. Rennwochenende der Grand Prix von Mexiko geplant. Dieser beginnt heute mit den ersten beiden Freien Trainings. Wir zeigen Euch, wie Ihr den GP von Mexiko live im Free-TV und im kostenlosen Livestream sehen könnt.

Zwei Wochen nach dem Grand Prix in Austin (USA) wird die Formel-1-Saison im Nachbarland Mexiko fortgesetzt. Am heutigen Freitag, den 5. November, geht das Rennwochenende auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez in der Hauptstadt Mexiko-Stadt los.

Um 18.30 Uhr deutscher Zeit ertönt der Startschuss für das 1. Freie Training, darauf folgt um 22 Uhr das 2. Freie Training. Wie üblich finden am morgigen Samstag (6. November) dann das 3. Freie Training sowie das Qualifying, wo die Startaufstellung für das Rennen am Sonntag ermittelt wird, statt.

Formel 1 - GP von Mexiko: Das Rennwochenende im Überblick

DatumUhrzeitSession
Fr., 5. November18.30 Uhr1. Freies Training
Fr., 5. November22.00 Uhr2. Freies Training
Sa., 6. November18.00 Uhr3. Freies Training
Sa., 6. November21.00 UhrQualifying
So., 7. November20.00 UhrRennen

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

In der Saison 2021 ist RTL der einzige Anbieter in Deutschland, der Formel-1-Rennen im Free-TV überträgt. Im Vergleich zu den Jahren davor ist die Anzahl der Rennen jedoch viel geringer. Für vier Grands Prix besitzt der private Sender nur mehr die Übertragungsrechte. Drei dieser vier Grands Prix sind bereits absolviert, bleibt nur mehr der GP von Saudi-Arabien. Das Rennwochenende in Mexiko seht Ihr also nicht im deutschen Free-TV.

Sky dagegen überträgt alle Sessions live und in voller Länge. Neben der Übertragung im Pay-TV, bietet Sky zu jeder Session jeweils auch einen Livestream an. Auf diesen könnt Ihr mittels SkyGo-Abonnement oder via SkyTicket zugreifen.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im Free-TV sehen - so funktioniert's

In Deutschland wird das Wochenende also nicht im Free-TV zu sehen sein, im Nachbarland Österreich jedoch schon. Dort teilen sich der ORF und ServusTV die Rechte. Für den Großen Preis von Mexiko ist ServusTV verantwortlich. Das Qualifying sowie das Rennen gibt es live im Free-TV zu sehen.

Auch deutsche F1-Fans haben jedoch die Möglichkeit, auf das Angebot von ServusTV zuzugreifen. Hier erfahrt Ihr, wie das geht.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

ServusTV zeigt die Freien Trainings, das Qualifying und das Rennen zudem auch im Livestream. Dieser ist kostenlos abrufbar.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im Liveticker verfolgen

Auch SPOX ist an diesem Wochenende ein Ansprechpartner für alle, die bei den Sessions live dabei sein wollen. Diese werden nämlich alle live getickert. Damit verpasst Ihr nichts Wichtiges.

Hier geht's zur Liveticker-Übersicht von SPOX.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Mexiko live im kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's - Strecke im Steckbrief sehen

  • Streckenname: Autódromo Hermanos Rodríguez
  • Länge: 4.304 Meter
  • Runden: 71
  • Distanz: 305,584 km
  • Rechtskurven: 9
  • Linkskurven: 7

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Gesamtstand in der Fahrerwertung

PlatzFahrerTeamPunkte
1Max VerstappenRed Bull287,5*
2Lewis HamiltonMercedes275,5*
3Valtteri BottasMercedes185
4Sergio PerezRed Bull150
5Lando NorrisMcLaren149
6Charles LeclercFerrari128
7Carlos SainzFerrari122,5*
8Daniel RicciardoMcLaren105
9Pierre GaslyAlphaTauri74
10Fernando AlonsoAlpine58

*Beim 12. WM-Lauf in Belgien wurden aufgrund der nicht vollständig absolvierten Renndistanz nur halbe Punkte vergeben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung