Cookie-Einstellungen
Formel 1

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

Von Andreas Pfeffer
Max Verstappen liegt in der Fahrerwertung vor dem Großen Preis der Türkei nur hauchdünn hinter Lewis Hamilton.

In der Formel 1 findet an diesem Wochenende der Große Preis der Türkei statt. Alle Infos zur Übertragung des Rennens im Free-TV und im kostenlosen Livestream und zum Rennwochenende an sich erhaltet Ihr hier.

Und weiter geht die spannende Jagd nach dem WM-Titel in der Formel 1! Knapp zwei Wochen nach dem großen Preis von Russland steht an diesem Wochenende der Große Preis der Türkei in Istanbul auf dem Programm.

Wie Ihr den 16. Saisonlauf live im Free-TV und kostenlosen Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen?

Nach mehr als 30 Jahren Komplettversorgung der Formel 1 im Free-TV sind in diesem Jahr nicht mehr alle Rennen live im frei empfangbaren Fernsehen zu verfolgen. Genau genommen sind es nur vier Rennen, die 2021 von RTL live im Free-TV übertragen werden.

Drei Rennen hat der Privatsender bereits gezeigt, das vierte ist nicht der Große Preis der Türkei, sondern der Große Preis von Saudi-Arabien am 5. Dezember. Daraus folgt, das es an an diesem Wochenende an keinem der drei Tage auf dem üblichen Weg Livebilder im Free-TV von der Formel 1 bei uns geben wird.

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

Über einen kleinen Umweg könnt Ihr alle Sessions des Großen Preis der Türkei dennoch in einem kostenlosen Livestream sehen.

Der kleine Umweg heißt ServusTV. Der Privatsender teilt sich mit ORF1 die Übertragungsrechte an der Formel 1 und ist an diesem Wochenende der übertragende Sender. ServusTV ist in Deutschland zwar auch im Free-TV zu empfangen, die Formel-1-übertragungen aber nicht.

Auf dem kostenlosen Livestream liegt ein Geoblocking. Die Sperre lässt sich allerdings legal aushebeln. Dazu braucht Ihr eine VPN-Verbindung nach Österreich, da die Inhalte nur für österreichische IP-Adressen freigeschaltet sind. (So könnt Ihr ServusTV in Deutschland empfangen).

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Pay-TV und Livestream

In Deutschland ist Sky der exklusive Rechteinhaber und zeigt alle Sessions live auf dem Kanal Sky Sport F1. Um diesen empfangen zu können, benötigt Ihr allerdings ein kostenpflichtiges Abo.

Im Livestream könnt Ihr von Freitag bis Sonntag alle Sessions über die kostenlose App Sky Go (für Sky-Kunden) oder ein kostenpflichtiges SkyTicket live verfolgen.

Formel 1, GP der Türkei: Der Zeitplan

DatumUhrzeit (MESZ)Session
Freitag, 8. Oktober 202110.30 Uhr1. Freies Training
Freitag, 8. Oktober 202114 Uhr2. Freies Training
Samstag, 9. Oktober 202111 Uhr3. Freies Training
Samstag, 9. Oktober 202114 UhrQualifying
Sonntag, 10. Oktober 202114 UhrRennen

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - Stand in der WM-Wertung

Nach 15 von 22 Saisonrennen liegt Lewis Hamilton (Mercedes) hauchdünn vor Max Verstappen (Red Bull). Alle anderen Fahrer sollten in die Titelvergabe nicht mehr eingreifen können.

RangFahrerPunkte
1.Lewis Hamilton246,5
2.Max Verstappen244,5
3.Valtteri Bottas151
4.Lando Norris139
5.Sergio Perez120
6.Charles Leclerc112,5
7.Carlos Sainz104
8.Daniel Ricciardo95
9.Pierre Gasly66
10.Fernando Alonso58

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei im Liveticker verfolgen

SPOX sorgt dafür, dass Ihr von allen Sessions in Istanbul ausführlich und kostenlos mit allen Infos versorgt werdet. An allen drei Tagen bieten wir Liveticker an. Diese findet Ihr in unserer Tagesübersicht.

Hier geht's zur Tagesübersicht.

F1, Übertragung: Formel-1-GP der Türkei live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - Strecke im Steckbrief

  • Streckenname: Istanbul Park Circuit
  • Länge: 5338 Meter
  • Runden beim GP: 58
  • Distanz: 309,396 km
  • Rechtskurven: 6
  • Linkskurven: 8

Formel 1: Der Rennkalender im Überblick

DatumUhrzeit (MEZ)Grand PrixStreckeSieger
28. März17 UhrBahrainBahrain International Circuit (Sakir)Lewis Hamilton
18. April15 UhrEmilia-RomagnaAutodrome Enzo e Dino Ferrari (Imola)Max Verstappen
2. Mai16 UhrPortugalAutodromo Internacional do Algarve (Portimao)Lewis Hamilton
9. Mai15 UhrSpanienCircuit de Barcelona-Catalunya (Barcelona)Lewis Hamilton
23. Mai15 UhrMonacoCircuit de Monaco (Monte-Carlo)Max Verstappen
6. Juni14 UhrAserbaidschanBaku City Circuit (Baku)Sergio Perez
20. Juni15 UhrFrankreichCircuit Paul Ricard (Le Castellet)Max Verstappen
27. Juni15 UhrSteiermarkRed Bull Ring (Spielberg)Max Verstappen
4. Juli15 UhrÖsterreichRed Bull Ring (Spielberg)Max Verstappen
18. Juli16 UhrGroßbritannienSilverstone Circuit (Silverstone)Esteban Ocon
1. August15 UhrUngarnHungaroring (Budapest)Lewis Hamilton
29. August15 UhrBelgienCircuit de Spa-Francorchamps (Spa)Max Verstappen
5. September15 UhrNiederlandeCircuit Park Zandvoort (Zandvoort)Max Verstappen
12. September15 UhrItalienAutodromo Nazionale Monza (Monza)Daniel Ricciardo
26. September14 UhrRusslandSochi Autodrom (Sochi)Lewis Hamilton
10. Oktober13 UhrTürkeiIstanbul Park Circuit (Istanbul)
24. Oktober21 UhrUSACircuit of The Americans (Austin)
31. Oktober20 UhrMexikoAutodromo Hermanos Rodriguez (Mexiko-Stadt)
7. November18 UhrBrasilienAutodromo Jose Carlos Pace (Sao Paulo)
21. November15 UhrKatarLosail International Circuit (Doha)
5. Dezember17 UhrSaudi-ArabienJeddah Street Circuit (Jeddah)
12. Dezember14 UhrAbu DhabiYas Marina Circuit (Abu Dhabi)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung