Cookie-Einstellungen
Eishockey

Wolfsburg festigt Rang drei

SID
Seit 2007 spielen die Wolfsburger in der Deutschen Eishockey Liga
© getty

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen großen Schritt Richtung direkter Play-off-Qualifikation gemacht.

Beim ERC Ingolstadt kamen die Niedersachsen am 50. Spieltag zu einem 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)-Erfolg und haben damit ihren dritten Rang gefestigt. Einziger Torschütze war der ehemalige Nationalspieler Sebastian Furchner in der 30. Minute.

Wolfsburg liegt mit 88 Punkten hinter den Hamburg Freezers (93) und den Krefeld Pinguinen (89), die bereits für das Play-off-Viertelfinale qualifiziert sind. Um ganz sich im Viertelfinale zu stehen, benötigen die Wolfsburger noch einen Zähler.

Die DEL in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung