Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski Alpin: Weltcup-Rennen in der Schweiz wohl ohne Zuschauer

Von APA
Viktoria Rebensburg.

Ski-Weltcup-Rennen drohen in der Schweiz in der neuen Saison ohne Zuschauer stattzufinden. "Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir davon ausgehen, dass unsere Wettkämpfe im nächsten Winter ohne Publikum ausgetragen werden", sagte der Geschäftsführer des Skiverbands Swiss Ski, Bernhard Aregger, der Zeitung Blick (Freitag).

Ab 1. Oktober dürfen in der Schweiz Fußball- und Eishockeyspiele wieder vor einer begrenzten Anzahl von Fans gespielt werden. Die Erlaubnis wurde erteilt, weil Fans dort auf fix zugeteilten Plätzen in den Stadien sitzen.

In den Schweizer Weltcup-Orten müssten aber mitunter Tribünen mit Sitzplätzen für viel Geld erst errichtet werden, hieß es zur Begründung. Dieses Risiko werde von den Veranstaltern gescheut, zumal die Regierung Rennen trotzdem kurz vorher absagen könnte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung