Fussball

Ex-DFB-Kicker Patrick Helmes wird Admira-Co-Trainer

Von SPOX Österreich
Patrick Helmes konzentriert sich derzeit voll auf den 1. FC Köln

Der FC Admira hat einen prominenten Co-Trainer für Zvonimir Soldo sowie Cheftrainer für die Juniors präsentiert: Der 13-fache deutsche Nationalspieler Patrick Helmes heuert in der Südstadt an.

Der 36-Jährige erhält in Mödling einen Vertrag bis 2022. "Ich brenne für meine neuen Aufgaben. Die Admira will verstärkt auf den Nachwuchs setzen, die Durchlässigkeit zur Kampfmannschaft optimieren. Dabei will ich meine Erfahrung einbringen", wird der ehemalige 1. FC-Köln-Stürmer zitiert. Zuvor coachte Helmes in der Jugend von Bayer Leverkusen.

"Wir freuen uns mit Patrick Helmes, einen jungen und ehrgeizigen Trainer für die Admira gewonnen zu haben. Er hat auf seinen bisherigen Stationen schon genügend Erfahrung gesammelt, die uns weiterbringen werden", so Sportdirektor Ernst Baumeister. "Ein solches Bindeglied zwischen Kampfmannschaft und Juniors ist für unsere neue sportliche Ausrichtung elementar."

Neben seiner Tätigkeit als zweiter Co-Trainer (neben Co-Trainer Fabian Komljenovic) wird Helmes auch ab sofort Cheftrainer der Juniors in der Regionalliga Ost. "Wir wollen nicht nur gute und begeisternde Spiele absolvieren, sondern vor allem Spieler für die Kampfmannschaft formen und diese gezielt heranführen. Neben dem Klassenverbleib, was schwer genug wird, ist dies das oberste Ziel." Der bisherige Trainer der Juniors, Csaba Szanto, wechselt in die Admira-Akademie.

Die Spielerkarriere von Patrick Helmes

VereinSpieleToreVorlagen
954717
72387
5222-
30132

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung