Fussball

Wechseln zwei Akteure vom FC Barnsley zum SV Mattersburg?

Von SPOX Österreich
Patrick Schmidt.

Der SV Mattersburg ist offenbar an der Verpflichtung von zwei ÖFB-Legionären interessiert. Torhüter Samuel Sahin-Radlinger und Stürmer Patrick Schmidt sollen beide vom FC Barnsley zurück nach Österreich wechseln und die Burgenländer in der kommenden Spielzeit verstärken.

Anlass für eine neue Nummer eins im Tor ist der auslaufende Vertrag von Markus Kuster, welcher wohl ein Engagement im Ausland anstrebt. Laut Laola hat Mattersburg in Person von Sahin-Radlinger auch schon einen adäquaten Ersatz gefunden - und das ablösefrei.

Nach einer längeren Verletzungspause verlor Sahin-Radlinger unter Gerhard Struber seinen Stammplatz bei Barnsley, der 27-Jährige kam dennoch auf insgesamt 18 Einsätze in der laufenden Championship-Saison.

SV Mattersburg auch an Leihgeschäft mit Patrick Schmidt dran

Neben Sahin-Radlinger soll der SV Mattersburg auch an einer Verpflichtung von Ex-Admira-Angreifer Patrick Schmidt arbeiten - berichtet Laola. Eine Leihe soll es möglich machen. Schmidt kommt seit seinem Wechsel im Herbst 2019 beim FC Barnsley nicht über die Jokerrolle hinaus. Bisher stehen drei Treffer zu Buche.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung