Fussball

SK-Rapid-Eigengewächs Nicholas Wunsch fällt nach OP einige Wochen aus

Von SPOX Österreich
Nicholas Wunsch und Adrian Hajdari (beide SK Rapid) im Zweikampf mit Miljan Vukadinovic (FK Vojvodina).

Wie der SK Rapid Wien heute per Aussendung bekanntgab, wird Nicholas Wunsch einige Wochen lang pausieren und nicht am Trainingsbetrieb der Grün-Weißen teilnehmen. Der 19-Jährige wurde nach wiederkehrenden Knieproblemen athroskopiert.

Der Eingriff am Kniegelenk verlief laut Vereinsinfo problemlos. An eine Teilnahme am Kleingruppen- beziehungsweise Mannschaftstraining ist vorerst nicht zu denken.

Wunsch absolvierte bereits rund 40 Einsätze für verschiedene ÖFB-Nachwuchsauswahlen. Insgesamt bestritt der für Rapid II agierende Youngster auch vier Pflichtspiele für die Profis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung