Fussball

FAC schlägt GAK in der Nachspielzeit - Grazer auf einem Abstiegsplatz

Von APA
FAC schlug GAK.
© GEPA

Der FAC hat am Sonntag in der 2. Fußball-Liga die Abstiegsränge verlassen. Die Floridsdorfer feierten gegen den GAK einen 2:1-Auswärtssieg und schoben sich damit in der Tabelle an die elfte Stelle. Die Steirer hingegen fielen auf den 14. Rang, den ersten Abstiegsplatz, zurück.

Der GAK ging in der neunten Minute durch Philipp Wendler in Führung, Milan Jurdik gelang in der 31. Minute der Ausgleich.

Nach der Roten Karte für GAK-Akteur Stefan Pfeifer (72.) sorgte Tin Plavotic in der 91. Minute für die Entscheidung zugunsten der Wiener.

Wacker Innsbruck und Vorwärts Steyr haben sich am Sonntag zum Abschluss der 17. Runde mit einem 1:1 (1:0) getrennt.

Stefan Meusburger brachte die Gastgeber in der 18. Minute in Führung, Bojan Mustetic sorgte in der 53. Minute für den Ausgleich der Oberösterreicher, die damit auf Platz vier zurückfielen. Die Tiroler liegen nach wie vor auf Platz sechs.

Tabelle in der 2. Liga

Platz

Verein

Sp

S

U

N

Tore

Diff

Punkte

1.

SV Ried

17

12

3

2

37:17

20

39

2.

Austria Klagenfurt

17

10

6

1

36:21

15

36

3.

SV Lafnitz

17

7

6

4

25:19

6

27

4.

Vorwärts Steyr

17

7

5

5

26:19

7

26

5.

Austria Lustenau

17

8

2

7

36:34

2

26

6.

Wacker Innsbruck

17

7

3

7

22:26

-4

24

7.

FC Juniors OÖ

17

6

4

7

31:32

-1

22

8.

SKU Amstetten

17

5

7

5

28:30

-2

22

9.

FC Liefering

17

5

6

6

31:32

-1

21

10.

FC Dornbirn

17

5

6

6

27:30

-3

21

11.

FAC Wien

17

5

5

7

19:25

-6

20

12.

Blau Weiß Linz

17

5

4

8

31:38

-7

19

13.

Young Violets Austria Wien

17

5

3

9

32:33

-1

18

14.

GAK

17

4

6

7

22:27

-5

18

15.

SV Horn

17

4

5

8

32:36

-4

17

16.

Kapfenberger SV

17

4

3

10

20:36

-16

15

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung