Fussball

Red Bull Salzburg: Leihspieler Mergim Berisha kehrt aus Altach zurück

Von SPOX Österreich
Mergim Berisha

Mergim Berisha kehrt vom SCR Altach wieder nach Salzburg zurück und verstärkt im Frühjahr den Kader der Roten Bullen. Das vermeldete Red Bull Salzburg am Montagvormittag.

Bei diesem Wechsel hat der FC Red Bull Salzburg die vertraglich vereinbarte Möglichkeit wahrgenommen und den Leihvertrag des 21-jährigen Offensivspielers mit den Vorarlbergern aufgelöst. Berisha soll nach den Abgängen von Erling Haaland (Borussia Dortmund) und Takumi Minamino (FC Liverpool) für neue Optionen im Angriff sorgen.

Mergim Berisha: 26 Scorerpunkte in 34 Spielen

Berisha wurde im Winter 2019 leihweise zum SCR Altach transferiert und kam dort auf 34 Spiele mit 16 Toren und 10 Assists.

"Weil sich Mergim im letzten Jahr sehr gut entwickelt hat, haben wir ihn zum FC Red Bull Salzburg zurückgeholt. Wir glauben, dass er bei uns auch durch die veränderte Kadersituation eine gute Rolle spielen wird", erklärt Sportdirektor Christoph Freund.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung