Fussball

2. Liga: GAK gegen Kapfenberg mit fünfter Niederlage in Folge

Von APA
GAK verliert 5. Spiel in Folge

Der GAK hat seinen Negativlauf in der 2. Liga prolongiert. Das Gastspiel bei Tabellenschlusslicht Kapfenberg endete am Sonntag mit einem 0:2 (0:0) bzw. der fünften Niederlage in Folge.

Der Aufsteiger rutschte mit seinen 13 Punkten in die Abstiegszone, je fünf Zähler vor den Young Violets und Kapfenberg.

Die Obersteirer, die in der 80. Minute Michael Lang mit Rot verloren, setzten hingegen ihren Aufwärtstrend fort: Dank der Tore von Paul Mensah (50.) und Marvin Hernaus (51.) innerhalb von zwei Minuten gab es den zweiten Saisonsieg - und das en suite.

Tabelle 2. Liga

Platz

Team

Sp

S

U

N

T/GT

TD

P

1.

Austria Klagenfurt

11

7

4

0

25:12

13

25

2.

SV Ried

11

7

2

2

19:12

7

23

3.

Vorwärts Steyr

11

5

2

4

16:12

4

17

4.

Austria Lustenau

11

5

2

4

25:25

0

17

5.

FC Dornbirn

11

4

4

3

22:14

8

16

6.

Blau Weiß Linz

11

5

1

5

22:19

3

16

7.

SV Lafnitz

11

4

4

3

15:13

2

16

8.

Wacker Innsbruck

11

5

1

5

12:15

-3

16

9.

FAC Wien

11

4

3

4

13:16

-3

15

10.

SV Horn

11

4

2

5

26:25

1

14

11.

FC Juniors OÖ

11

4

2

5

19:23

-4

14

12.

SKU Amstetten

11

4

2

5

17:21

-4

14

13.

FC Liefering

11

3

4

4

19:20

-1

13

14.

GAK

11

4

1

6

12:16

-4

13

15.

Young Violets Austria Wien

11

2

2

7

17:24

-7

8

16.

Kapfenberger SV

11

2

2

7

12:24

-12

8

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung