Fussball

Niko Kovac über Länderspiel-Einsatz von David Alaba: "Da wird David wieder voll einsatzfähig sein"

Von SPOX Österreich
David Alaba wird für das ÖFB-Team rechtzeitig fit.

Vor knapp einer Woche verletzte sich David Alaba vermeintlich schwerer am Oberschenkel, musste deshalb für das Spiel gegen RB Leipzig kurzfristig pausieren. Doch nun scheint sich der österreichische Nationalspieler von seinem Muskelfaserriss schnell erholt zu haben, weshalb er in der kommenden Länderspielpause wieder zum Einsatz kommen könnte.

"Er macht sehr gute Fortschritte, wir sind sehr zufrieden. Wir werden jetzt tagtäglich die Laufintensität erhöhen, bevor er mit dem Mannschaftstraining beginnen kann. Er ist auf einem sehr guten Weg", so Bayern-Coach Niko Kovac. Am Dienstag konnte Alaba schon individuell mit dem Ball trainieren.

Die Partie am Wochenende für die Münchner kommt zwar noch zu früh, in der Champions League gegen Tottenham könnte der Linksverteidiger aber wieder mit von der Partie sein.

Das wiederum bedeutet, dass David Alaba für die EM-Qualifikation gegen Israel und Slowenien voll einsatzfähig sein wird, denn diese findet rund zehn Tage nach dem Spurs-Spiel statt. Daher gibt Niko Kovac volle Entwarnung: "Da wird David wieder voll einsatzfähig sein."

Dadurch ist auch von einem Startelf-Einsatz des 27-Jährigen auszugehen, der bis zum ÖFB-Team genügend Spielpraxis gesammelt haben wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung