Fussball

Neuer Klub für Ex-Austrianer Nacer Barazite

Von SPOX Österreich
Nacer Barazite verabschiedet sich nach drei Spielzeiten vom FC Utrecht

Nacer Barazite hat einen neuen Klub gefunden: Der ehemalige Austrianer verlässt den FC Utrecht und heuert in der Türkei bei Evkur Yeni Malatyaspor an.

Drei Jahre lang kickte der Angreifer für Utrecht und erzielte dabei in 92 Spielen 20 Treffer für die Niederländer und bereitete eben so viele vor. Nun will er dem Süper-Lig-Aufsteiger beim Saisonziel Klassenerhalt helfen.

Der Niederländer mit marokkanischen Wurzeln wechselte im Winter 2011 vom FC Arsenal zur Wiener Austria, wo er sich nicht nur schnell zum Publikumsliebling schoss, sondern auch den AS Monaco auf sich aufmerksam machte. Nur ein Jahr nach seiner Verpflichtung in Wien kassierten die Veilchen eine satte Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro.

SaisonTeamWettbewerb
2016/2017Utrecht IIEED121211011000
2016/2017FC UtrechtERE195631201115156200
2015/2016FC UtrechtERE2686363241548300
2014/2015FC UtrechtERE568165113122100
2013/2014Monaco IICFA177330300000
2012/2013FK Austria WienBUN127514171000
2012/2013Monaco IICFA340440200000
2012/2013AS MonacoLI272404070000
2011/2012Monaco IICFA180220001000
2011/2012AS MonacoLI2276725190000
2011/2012FK Austria WienBUN156418180408400
2010/2011FK Austria WienBUN122416142824310
2010/2011Vitesse ArnheimERE477954480000
2008/2009Derby CountyCHA1872302191001000
2007/2008FC ArsenalPRL0000010000
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung