Fussball

Erneuter Last-Minute-Sieg: Gerhard Strubers FC Barnsley hält die Klasse

Von APA
Gerhard Struber hätte auch nach Deutschland wechseln können.

Der vom österreichischen Trainer Gerhard Struber betreute Barnsley FC hat am Mittwoch ein Fußball-Märchen geschrieben. Die Mannschaft um die Austro-Kicker Michael Sollbauer, Marcel Ritzmaier und Patrick Schmidt schaffte dank eines 2:1-Sieges gegen Brentford in der 46. Runde den Klassenerhalt.

Wie in der Vorrunde fiel der entscheidende Treffer erst in der Nachspielzeit.

Ex-Admira-Stürmer Schmidt, der zuletzt das Goldtor erzielt hatte, glänzte beim Treffer von Clark Oduor dieses Mal als Vorbereiter. Sportlich wären die "Tykes" zwar als 22. abgestiegen, der 12-Punkte-Abzug gegen das insolvenzbedrohte Wigan, der noch offiziell vom englischen Verband (FA) bestätigt werden muss, hievt Barnsley aber über den Strich.

Das drittplatzierte Team aus Brentford verpasste durch die Niederlage den direkten Aufstieg in die Premier League und muss ins Play-off, West Bromwich (2:2 gegen Queens Park Rangers) sagte "Danke". Der ehemalige WAC-Coach Struber hatte Barnsley im November auf den Abstiegsrängen liegend übernommen.

Championship: Tabelle nach dem letzten Spieltag

PlatzVereinSpieleGUVTore+/-Pkt.
46289977:354293
462217777:453283
462491380:384281
4623121164:481681
4619161168:581073
4618161262:53970
4618161258:50870
4617171257:51668
4618121659:54566
4617131662:64-264
4617121766:63363
4617121760:65-563
4616102067:76-958
4615112059:58156
461682262:68-656
4615112058:66-856
4613141948:61-1353
4613122152:70-1851
461492354:82-2851
4612142054:75-2150
4612132149:69-2049
4612122250:65-1548
4615141757:56147
461292557:87-3045
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung