-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: ÖFB-Legionär Kevin Danso auf dem Radar von vier Klubs

Von SPOX Österreich
Kevin Danso.

Der englische Erstligist FC Southampton und ÖFB-Kicker Kevin Danso gehen getrennte Wege - nach einer einjährigen Leihe kehrt der Innenverteidiger zu seinem Stammklub FC Augsburg zurück. Das internationale Interesse am 21-Jährigen ist allerdings weiterhin groß.

Auf der Suche nach einem neuen Abnehmer für Danso dürften es die Augsburger nicht allzu schwer haben. Wie Sky Sport berichtet, buhlen vier Teams um die Dienste des sechsfachen Nationalspielers.

Aus der Bundesliga zeigen sich demnach der HSV und Fortuna Düsseldorf interessiert - mit FC Watford und Nottingham Forest gibt es zudem Konkurrenz aus England.

Dansos Vertrag in Augsburg läuft noch bis 2024. Ein permanenter Transfer scheint vorerst ausgeschlossen, viel wahrscheinlicher ist hingegen eine erneute Leihe.

Mit dem aus der Premier League abgestiegenem FC Watford wurde zuletzt ein anderer Österreicher in Verbindung gebracht - Barnsley-Coach Gerhard Struber. Die vergangene Saison verlief für Danso auf der Insel allerdings nicht nach Plan, es reichte nur zu sechs Liga-Einsätzen bei den "Saints".

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung