Görges und Maria in Bukarest weiter

SID
Dienstag, 18.07.2017 | 16:02 Uhr
Julia Görges
© getty

Julia Görges (Bad Oldesloe) und Tatjana Maria (Bad Saulgau) stehen im Achtelfinale von Bukarest. Görges (28) schlug Alexa Glatch aus den USA nach missglücktem Start 1:6, 6:3, 6:1, die Nummer drei der Setzliste bekommt es beim WTA-Turnier jetzt mit Aliaksandra Sasnovich (Weißrussland) zu tun.

Maria (29) hatte beim 6:1 und 6:2 mit der Niederländerin Lesley Kerkhove keinerlei Probleme. Nun trifft die 29-Jährige auf die Argentinierin Nadia Podoroska. Annika Beck (Bonn) war am Montag an ihrer Auftakthürde gescheitert.

Korpatsch und Lottner siegen in Gstaad

In Gstaad/Schweiz meisterten auch Tamara Korpatsch (Hamburg) und Antonia Lottner (Düsseldorf) ihre ersten Aufgaben. Die 22-jährige Korpatsch schlug Lokalmatadorin Jil Teichmann 6:3, 6:0. Im Achtelfinale spielt Korpatsch gegen Maria Sakkari aus Griechenland, die Mona Barthel (Neumünster) in der ersten Runde ausgeschaltet hatte.

Lottner (20) bezwang in ihrer Erstrundenpartie die Schweizerin Viktorija Golubic mit 5:7, 6:4, 7:6 (7:5) und trifft in der Runde der letzten 16 mit der 38-jährigen Patty Schnyder auf eine weitere Lokalmatadorin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung