Tennis

Maximilian Marterer in Tokio ausgeschieden

Von SID
Maximilian Marterer spielt am Mittwoch gegen Mikhail Kukushkin
© GEPA

French-Open-Achtelfinalist Maximilian Marterer ist beim ATP-Turnier in Tokio bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 23 Jahre alte Nürnberger unterlag Frances Tiafoe aus den USA mit 5:7, 4:6. Davis-Cup-Spieler Marterer war zuvor auch beim ATP-Turnier in Metz ebenfalls in der Auftaktrunde gescheitert.

Das EInzel-Draw aus Tokio

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung