Video: Benoit Paire feuert Aufschlag in Richtung Zuschauer

Irrer Ausraster in Chennai

Sonntag, 08.01.2017 | 13:32 Uhr
Benoit Paire leistete sich in Chennai einen unschönen Aussetzer
© getty

Kaum ein Tennisprofi pendelt so extrem zwischen Genie und Wahnsinn wie Benoit Paire. Beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Chennai (Indien) zeigte sich der Franzose mal wieder von seiner mies gelaunten Seite, wie diese verrückte Szene beweist...

Was war das denn? Benoit Paire hat während seiner 3:6,-3:6-Halbfinal-Niederlage gegen Roberto Bautista Agut die Nerven verloren. Es stand 3:6, 0:2 und 0:40 aus der Sicht des 27-jährigen Heißsporns, als dieser seinen ersten Aufschlag in Richtung Zuschauertribüne feuerte. Paire war außer sich, kassierte das Break und ließ anschließend beim Stuhlschiedsrichter Dampf ab: "Bei jedem Aufschlag sagst du mir: 'Warte, warte, warte'" Zudem habe ihn der Lärm aus dem Publikum extrem verärgert. Hier seht ihr den irren Ausraster im Video.

Hier die Ergebnisse aus Chennai: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

Benoit Paire im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung