Herkulesaufgabe für Karolina Pliskova bei den US Open

Achtkampf um die Nummer 1

Dienstag, 22.08.2017 | 19:15 Uhr
Karolina Pliskova (r.) spürt den Atem von Verfolgerin Garbine Muguruza
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Karolina Pliskova steht bei den US Open gehörig unter Druck. Sieben Konkurrentinnen können die Tschechin in Flushing Meadows von der Weltranglistenspitze verdrängen.

Die Nummer eins hängt am seidenen Faden. Nur fünf Pünktchen trennen Karolina Pliskova und Simona Halep vor Beginn der US Open. Die Rumänin hatte beim WTA-Premier-5-Turnier in Cincinnati erneut die Chance, Pliskova vom Thron zu stürzen. Doch Halep vergab auch ihre dritte Möglichkeit, bereits in Roland Garros und Wimbledon war die 25-Jährige im entscheidenden Match nicht zur Stelle gewesen.

In New York City könnte das Pendel nun endlich zu Gunsten der Weltranglisten-Zweiten ausschlagen. Selbst wenn Halep in der ersten Runde scheitert, müsste Pliskova das Endspiel erreichen, um ihre ärgste Verfolgerin auf Distanz zu halten. Die Vorjahresfinalistin hat allerdings noch sechs weitere Anwärterinnen im Nacken.

Auch Garbine Muguruza, Elina Svitolina, Caroline Wozniacki, Johanna Konta, Svetlana Kuznetsova und Venus Williams bewerben sich um den Platz an der Sonne. Die beiden Erstgenannten dürfen sich ernsthafte Hoffnungen machen. Während Muguruza unter Umständen der Einzug ins Achtelfinale genügt, kann Svitolina mit einer Halbfinalteilnahme zur 24. Nummer eins im Damentennis avancieren.

Hier seht ihr alle Konstellationen im Überblick.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung