Toews der Held im Central-Knaller

Von SPOX
Donnerstag, 09.02.2017 | 07:14 Uhr
Jonathan Toews führte Chicago zum Sieg in Minnesota
Advertisement
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Raptors @ Wizards
NHL
Blues @ Stars
NBA
Celtics @ Rockets
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Thunder
NBA
Rockets @ Bucks

Die Chicago Blackhawks haben sich im Spitzenspiel der Central Division bei den Minnesota Wild durchgesetzt. Jonathan Toews avancierte zum Matchwinner, nachdem den Gästen zunächst zwei Führungen nicht reichten.

Minnesota Wild (35-12-6, 76 Pts) - Chicago Blackhawks (33-17-5, 71 Pts) 3:4 OT BOXSCORE

  • Der Held des Abends war: Jonathan Toews! Der Blackhawks-Center sicherte den Gästen nach 3:09 Minuten in der Overtime mit seinem Treffer nicht nur den Sieg, sondern trat bereits zuvor mit zwei Assists in Erscheinung und kam insgesamt auf drei Scorerpunkte.

Erlebe ausgewählte NHL-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

  • Dabei hätte Chicago bereits zuvor den Deckel drauf machen können. Doch Chicago gab seine 2:0-Führung durch Ryan Hartman (11.) und Nick Schmaltz (22.) aus der Hand. Jared Spurgeon (22.) und Zach Parise (28.) glichen für Minnesota aus. Auch die erneute Führung durch Richard Panik (38.) reichte nicht. Drei Minuten vor dem Ende rettete Erik Haula die Wild in die Overtime.
  • Trotz der Niederlage bleibt Minnesota mit 76 Punkten Spitzenreiter der Central Division. Die Blackhawks kamen aber immerhin auf fünf Zähler heran (71) und belegen Rang zwei.

Die NHL in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung