Blue Jackets mit historischem Duo

Von SPOX
Samstag, 09.04.2016 | 09:11 Uhr
Saad knackte zum ersten Mal die 30-Tore-Marke
© getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
NHL
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets

Die Saison der Columbus Blue Jackets trudelt so langsam aus und zwei Spieler sorgen dennoch für einen Meilenstein. Mit den Buffalo Sabres hat man keine Probleme.

Buffalo Sabres (34-36-11, 79 Pts) - Columbus Blue Jackets (33-40-8, 74 Pts) 1:4 BOXSCORE

Es war das zweite Drittel, dass den Blue Jackets den Sieg bescheren sollte. Innerhalb von knapp zwei Minuten versenkten Nick Foligno und Dalton Prout den Puck im Kasten von Rookie-Goalie Jason Krasdorf - damit war der Sieg gegen Buffalo, das mit drei Debütanten auflief, so gut wie eingetütet.

Treffer von Matt Calvert und Brandon Saad sowie 34 Saves von Joonas Korpisalo rundeten einen gelungenen Abend für Columbus ab. Dabei konnte sich Torschütze Saad zusätzlich über seine erste 30-Tore-Saison freuen. Außerdem historisch: Es ist das erste Mal, dass dies zwei CBJ-Spielern in einer Saison gelingt.

"Ich wusste davon gar nichts. Irgendwann kam jemand auf mich zu und hat mir davon erzählt, aber er ist aufregend. Ich weiß noch, wie Boone [Jenner] die 30 vollgemacht hat. Es ist großartig, dass wir gemeinsam eine solch historische Marke geknackt haben, darauf kann man mit Rückblick auf seine Karriere durchaus stolz sein", freute sich Saad.

Alles zur NHL auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung