Vertrag bis 2017

Flyers verlängern mit Mason

SID
Montag, 20.01.2014 | 10:11 Uhr
Steve Mason brachte sein Team nach schwachem Saisonstart wieder in die Spur
© getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die Philadelphia Flyers haben den Vertrag mit Stammtorhüter Steve Mason vorzeitig bis 2017 verlängert. Der 25-Jährige kassiert ein ordentliches Gehalt.

Mason, der im Sommer 2014 Free Agent geworden wäre, kassiert in Zukunft laut "ESPN" gut drei Millionen Euro pro Saison. Der 25-Jährige, der im vergangenen April aus Columbus kam, kassiert durchschnittlich 2,48 Gegentore.

Zuletzt zeigte er gute Leistungen und verhalf dem schwach in die Saison gestarteten Team aus Philadelphia zu einer möglichen Playoff-Teilnahme. Die Flyers weisen eine Bilanz von 23-12-5 vor. Und das nach einem Start mit einem Sieg und sieben Niederlagen.

Mason wurde in der Saison 2008-2009 zum "Rookie of the Year", als er eine Bilanz von 33-20-7 aufweisen konnte.

Steve Mason im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung