Suche...
NFL

NFL: Cleveland Browns traden Carlos Hyde zu den Jacksonville Jaguars

Von SPOX
Carlos Hyde kam erst im Sommer von den San Francisco 49ers nach Cleveland und verlässt die Browns nach nur sechs Spielen wieder.
© getty

Die Cleveland Browns haben Running Back Carlos Hyde zu den Jacksonville Jaguars getradet. Das bestätigte die Franchise am Freitag nachdem zuvor bereits NFL Network Insider Ian Rapoport über den Deal berichtet hatte.

Nach Angaben von Rapoport erhalten die Browns im Gegenzug für den Trade einen Fünftrundenpick im Draft 2019 von den Jaguars.

Hyde kam erst im Sommer als Unrestricted Free Agent nach Cleveland und ist dort aktuell Rushing Leader mit mit 382 erlaufenen Yards und fünf Touchdowns.

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Starting-Running-Back Leonard Fournette, der bereits die vergangenen drei Spiele verpasst hatte, soll Hyde bei den Jacksonville Jaguars das Backfield nachhaltig verstärken.

Der 28-Jährige war vor seinem Engagement in Cleveland vier Spielzeiten für die San Francisco 49ers aktiv und blieb in der Bay Area in den vergangenen beiden Jahren nur knapp unter 1.000 Rushing Yards. Dabei lief er für 14 Touchdowns.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung