Suche...

NFL: New York Giants kritisieren Odell Beckham öffentlich

Giants: Beckham "muss erwachsen werden"

Von SPOX
Dienstag, 10.01.2017 | 08:42 Uhr
Odell Beckham unterliefen gegen die Packers gleich mehrere Drops
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks
NFL
Steelers @ Bengals

Nach dem deutlichen Playoff-Aus bei den Green Bay Packers herrscht in New York dicke Luft: Giants-Geschäftsführer Jerry Reese übte am Montag öffentlich heftige Kritik an Star-Receiver Odell Beckham.

"Er ist ein schlauer Junge, aber manchmal macht er Dinge, die nicht schlau sind. Wir müssen alle irgendwann in unserem Leben erwachsen werden und ich glaube, für ihn ist jetzt dieser Moment gekommen. Er ist jetzt seit drei Jahren hier", kritisierte Reese seinen Top-Receiver harsch gegenüber der Newsday.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hintergrund ist ein medial bis zum Überfluss diskutierter Kurztrip der Giants-Receiver. Die waren zum Wochenbeginn vor dem Duell in Green Bay an ihrem freien Tag nach Miami geflogen, und hatten dort eine Party mit diversen Prominenten - unter anderem Justin Bieber und Johnny Manziel - gefeiert. Beckham hatte den Kurzurlaub bereits unter der Woche verteidigt, auch nach dem Spiel betonte er, dass der Trip nach Miami nichts mit seiner Leistung zu tun habe.

Gegen die Packers hatte Beckham allerdings mehrere Drops und insgesamt eines seiner schwächsten Saisonspiele, was unweigerlich zu harscher medialer Kritik führte. Reese betonte daher außerdem: "Ich sehe einen Mann, der über einige Dinge nachdenken muss, die er tut. Er muss in den Spiegel schauen und mit sich selbst ehrlich sein. Wir werden ihm dabei helfen, aber er muss sich selbst helfen."

Die komplette Wildcard-Runde im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung