Mittwoch, 02.11.2016

NFL: Redskins-Tackle Trent Williams suspendiert

Redskins: Trent Williams gesperrt

Die Washington Redskins müssen in den kommenden Wochen ohne Trent Williams auskommen. Der Offensive Tackle und Leader der O-Line wurde am Dienstag für vier Spiele gesperrt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das verkündete ein NFL-Sprecher, das Team bestätigte wenig später in einem Statement: "Heute wurde Trent Williams von der NFL unter Berufung auf die Richtlinien für verbotene Substanzen für die nächsten vier Spiele suspendiert."

Demnach haben sich die Verantwortlichen "heute mit Trent getroffen, um diese unglückliche Nachricht zu besprechen. Trent ist es erlaubt, während dieser Sperre an den Team-Meetings teilzunehmen und auf dem Trainingsgelände zu arbeiten."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Ausfall des 28-Jährigen wird eine schwere Probe für die Redskins, die es als nächstes mit den Minnesota Vikings zu tun bekommen: Williams ist der Fixpunkt in Washingtons Offensive Line, die Kirk Cousins laut NFL Next Gen Stats 2,75 Sekunden pro Pass gibt - der zehntbeste Wert in der Liga. Da die Trade-Deadline verstrichen ist, dürfte Ty Nsekhe für Williams einspringen.

Week 8 im kompletten Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Richard Sherman wehrt sich gegen die Berichte über angebliche Streitereien in Seattle

Streitigkeiten? Seahawks wehren sich deutlich

Eric Nzeocha (l.) wird 2017 bei den Tampa Bay Buccaneers mittrainieren

Deutscher trainiert mit den Buccaneers

Brock Osweiler ist aktuell noch bei den Cleveland Browns - und hat Starter-Ambitionen

Osweiler als Starter? "Tape liefert den Beweis"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.