Suche...

NFL: Miami Dolphins setzen Mitchell auf IR-Liste

Dolphins-Schock: Mitchell fällt lange aus

Von SPOX
Mittwoch, 14.09.2016 | 08:54 Uhr
Earl Mitchell wird den Dolphins womöglich für den kompletten Rest der Saison fehlen
Advertisement
MLB
Live
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Hiobsbotschaft für die Miami Dolphins: Starting Defensive Tackle Earl Mitchell fällt lange aus und verpasst womöglich gar die komplette Restsaison. Mitchell wurde am Dienstag auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt.

Mitchell hatte bereits das komplette Training Camp aufgrund einer hartnäckigen Wadenverletzung verpasst, konnte beim Opener gegen die Seattle Seahawks allerdings mitwirken. Doch allem Anschein nach ist die Verletzung wieder aufgebrochen, weshalb Mitchell jetzt wenigstens acht Spiele verpassen wird. Auch ein vorzeitiges Saisonaus ist allem Anschein nach denkbar.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Dolphins müssen somit in ihrer Defensive Line neben Ndamukong Suh voll auf Jordan Phillips bauen. Phillips hinterließ gegen die Seahawks (4 Tackles, 0,5 Sacks) zumindest schon einmal einen guten Eindruck.

Den durch die Mitchell-Verletzung frei gewordenen Kader-Platz erhielt Linebacker Donald Butler, der zuvor am Dienstag ein Probetraining absolviert hatte.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung