40 Millionen Dollar als Bonus

Flacco verlängert bei den Ravens

SID
Donnerstag, 03.03.2016 | 11:11 Uhr
Joe Flacco wirft einen Pass gegen die St. Louis Rams
© getty
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die Baltimore Ravens setzen in der NFL langfristig auf Joe Flacco. Der Super-Bowl-Champion von 2013 hat den Vertrag mit seinem Quarterback vorzeitig um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. Dafür erhält der 31-Jährige eine Bonuszahlung über 40 Millionen Dollar (37 Millionen Euro) - NFL-Rekord.

Flacco, der die Ravens vor drei Jahren zum zweiten NFL-Titel geführt hatte und als wertvollster Spieler (MVP) des Finales ausgezeichnet worden war, hatte ursprünglich einen mit 120,6 Millionen Dollar dotierten Sechsjahresvertrag bei den Ravens unterzeichnet.

"Das gibt uns die Chance, in den nächsten fünf, sechs Jahren vorwärts zu kommen. Das ist ein großes Zeitfenster, um ein weiteres Mal den Super Bowl zu gewinnen", sagte Flacco.

Der Spielmacher hatte sich im November einen Kreuzbandriss zugezogen und kehrt erst zur neuen Saison ins Team zurück.

Joe Flacco im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung