Montag, 29.02.2016

Neuer Deal bis 2019?

Medien: Brady-Verlängerung perfekt

Gute Nachrichten für alle Fans der New England Patriots! Berichten zufolge hat Tom Brady seinen Vertrag verlängert, einem Karriereende bei den Pats steht damit mutmaßlich nichts mehr im Wege.

Tom Brady gelangen in der vergangenen Saison 4.770 Yards und 36 Touchdowns
© getty
Tom Brady gelangen in der vergangenen Saison 4.770 Yards und 36 Touchdowns
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das vermeldete ESPN am Montag. Demnach handelt es sich um eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre, wodurch sich Brady bis einschließlich 2019 an die Patriots binden würde. Brady wäre bei Vertragsende dann 42 Jahre alt.

Sein bisheriger Kontrakt lief noch bis einschließlich 2017 und bringt dem Quarterback inklusive Unterschriftsboni noch gut 30 Millionen Dollar ein. Die finanziellen Details des neuen Kontrakts sind noch nicht bekannt.

Damit kann Brady seine ohnehin schon hohen Platzierungen in den Rekordbüchern weiter ausbauen. Aktuell steht er bei 4.953 Completions (fünfter Rang in der All-Time-Liste), 58.028 Passing-Yards (5.) und 428 Passing-Touchdowns (3.).

Schon in der Vorsaison hatte der 38-Jährige seinen Vertrag umstrukturiert, ein trotz diverser Ausfälle in der Offense erneut herausragendes Jahr wurde jetzt offenbar mit einem neuen Deal belohnt.

Bradys Statistiken im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Marshawn Lynch wechselt nun offenbar tatsächlich zu den Oakland Raiders

Trade fix! Lynch zu den Raiders

Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt

John Lynch hat die San Francisco 49ers im Frühjahr übernommen - und einen Sechsjahresvertrag unterschrieben

Draft: 49ers heizen Quarterback-Gerüchte an


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.