Suche...

NBA News: Alle Gerüchte, Infos, Transfers und Trades bei Rund um die NBA

Donnerstag, 23.11.2017
23:03 Uhr

Feierabend

So Leute, und damit verabschiede ich mich, es ist an diesem Feiertag (in den USA) ohnehin nicht mehr viel in Erfahrung zu bringen. Selbst Woj scheint heute komplett mit dem Truthahn-Nahkampf beschäftigt zu sein. Sei's drum! Morgen ist hier wieder der Kollege Rybarczik aka T-Dogg am Start. Ich wünsche eine gute Nacht!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836482.html
22:52 Uhr

Nachtrag zu Rondo

Manchmal sind die Wahrnehmungen ja doch recht eigen. Ich habe gerade mal nachgeguckt, wie die Pelicans in den Minuten abschneiden, die Rondo auf dem Court steht. Das Net-Rating mit ihm auf dem Court liegt bei stabilen -18! Ohne ihn: +2,4. Aber klar, es hilft sehr, dass er wieder da ist.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836472.html
22:37 Uhr

Boogie happy über Rondo-Rückkehr

Seitdem Rajon Rondo den Pelicans wieder zur Verfügung steht, ist das Leben für die beiden Superstars DeMarcus Cousins und Anthony Davis etwas leichter. Sagt zumindest Boogie: "Ich muss nicht mehr ganz so viel als Playmaker auftreten", sagte Cousins zu The Times-Picayune. "Es hat uns als Team wehgetan, dass ein Floor General wie er nicht zur Verfügung stand. Ich glaube, wenn er bei 100 Prozent ist, sind wir ein völlig anderes Team."

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836457.html
22:24 Uhr

Larry Nance kurz vor Comeback

Gute Nachricht für die Lakers: Larry Nance gibt wohl nach der Thanksgiving-Pause sein Comeback, wie Luke Walton ankündigte. Die Bestätigung soll am Wochenende erfolgen. Der Forward hatte sich erst am 2. November eine Fraktur der linken Hand zugezogen.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836436.html
22:08 Uhr

Neue Staffel "Ball in the Family"

Oh boy... Die Ball-Familie soll wohl weiter zu einer Art Kardashians des Basketballs aufgebaut werden. Am Sonntag debütiert die neue Staffel der Reality Show "Ball in the Family" bei Facebook Watch. Themen unter anderem: Lonzos NBA-Debüt, LaMelos Abschied von der Chino Hills High School und der glorreiche Trip nach China von LiAngelo. Ob Donald Trump wohl auch dabei ist? Es. Ist. Ver. Heerend!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836402.html
21:55 Uhr

Quiz gelöst

Das ging jetzt doch schneller als erwartet.

@Nate1023: Love (2x!), Boogie, Towns und Bird sind korrekt.

@AI3VCFCB: KG auch.

@Nate1023: Aldridge ebenfalls.

Damit hätten wir alle sechs. Not bad!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836371.html
21:52 Uhr

Leichte Entwarnung bei Batum

Na, das hören wir doch gern! Nachdem sich Nicolas Batum gestern Nacht am Ellbogen verletzte, bangten die Hornets ja zunächst, nun kam aber das Update: Für die Partie am Freitag ist der Franzose als "fraglich" gelistet. Dann wird es also nicht so schlimm sein. Gut so!

@Riberoni83: Boogie ist dabei.

@Namensnutzer: Towns ebenfalls!

Fehlen noch vier! Die anderen genannten sind falsch.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836370.html
21:40 Uhr

WCS ist vorsichtig in der Defense

Ungewöhnliche Aussagen von Willie Cauley-Stein: Nachdem er sich in der Defense einige Verletzungen zuzog, darunter eine Verletzung an der Hand, die mit 35 Stichen genäht werden musste, hat er zugegeben, dass er sich unterm Korb mittlerweile mehr zurückhält. "Ich bin nicht so aktiv um den Ring herum, wie Leute das gerne hätten", sagte WCS zur Sacramento Bee. "Ich habe da ein paar mentale Dinge, die man nicht verstehen kann, wenn man diese Sachen nicht selbst erlebt hat. Es ist ein Kampf, wenn man verletzt war, nicht ständig darüber nachzudenken: Sollte ich da jetzt hingehen oder nicht?"

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836352.html
21:26 Uhr

Quiz Nr.4

Die Amis futtern gerade alle Truthahn oder schauen NFL, daher ist nicht allzu viel los. Zeit also für noch ein Quiz: Ich suche jetzt die Spieler, die über eine ganze Saison mindestens 22 Punkte und 10 Rebounds kombiniert mit 35 Prozent Dreierquote (bei mind. 20 Dreiern) aufgelegt haben. Es sind sechs Stück. Wer kriegt sie zusammen?

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836330.html
21:13 Uhr

Wade lässt's sich gut gehen

Dwyane Wade weiß einfach, wie man das Leben genießt. Das zeigt sein neuster Instagram-Post. Und nein, das sieht nicht nach Ohio aus. Und ich sitze hier in Unterföhring, dem Ohio Deutschlands. #smh

@JonesTheMan86: Gewöhn dich lieber nicht dran!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836310.html
20:58 Uhr

Gibt D-Will noch ein Comeback?

Nachdem Deron Williams in den vergangenen Finals überhaupt nichts auf die Reihe bekam und im Sommer keinen neuen Deal erhielt, ist der Veteran momentan vertragslos und "disconnected" von der NBA, wie er selbst sagt. Er weiß aber nicht zu 100 Prozent, ob es dabei bleiben wird: "Basketball definiert nicht, wer ich als Person bin", sagte Williams in einem längeren Gespräch mit dem Bleacher Report. "Wenn ich mit Basketball fertig sein sollte, könnte ich meiner Meinung nach zurückblicken und sagen, dass ich eine großartige Karriere hatte. Nicht viele Leute können zwölf Jahre in der NBA spielen, Goldmedaillen holen und um Titel mitspielen. Ich habe einiges, worauf ich stolz sein kann." Eine Rückkehr in der richtigen Situation schloss er aber nicht aus: "Ich bin immer noch jung und liebe das Spiel. Ich halte mich weiter fit", erklärte Williams. "Nur für den Fall, dass etwas passiert." Welches Team könnte den 33-Jährigen eventuell noch gebrauchen, was meint ihr?

@JonesTheMan86: Korrekt, das sind die einzigen drei! Davis allerdings hat auch nur 0,1 Assist zu wenig im Schnitt. #pingelig

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836292.html
20:48 Uhr

Quiz Nr.3

Nachdem ihr euch am letzten Quiz die Zähne ausgebissen habt, kommt hier nochmal eins, das ein kleines bisschen leichter zu beantworten ist (denke ich): Welche drei Spieler legen in der aktuellen Saison 18+ Punkte, 9+ Rebounds und 3+ Assists bei einer Wurfquote von mindestens 50 Prozent auf?

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836283.html
20:37 Uhr

Porz: "Können jeden schlagen"

Passend dazu war auch Kristaps Porzingis heute Nacht ziemlich gut gelaunt, nachdem sein Team einen beeindruckenden Sieg gegen zuvor brandheiße Raptors eingefahren hatte. "Wenn unser Einsatz und unsere Pace zusammenfinden, ist es einfach wunderschöner Basketball", lobte Porzingis. "Wir sind in der Lage, jeden zu schlagen." Nun gut: Nach einem 28:0-Run (!) kann man so etwas wohl mal sagen, selbst wenn man für die Knicks spielt.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836272.html
20:23 Uhr

Hardaway ist dankbar

Tim Hardaway lässt bei den Knicks derzeit viele Leute ihre Worte essen (darunter mich), die seinen Vertrag im Sommer als Fabrikat eines Acid-Trips bezeichnet hatten. Der Swingman ist richtig gut drauf. Und dementsprechend happy ist er auch im Big Apple: "Ich bin dankbar, wieder hier zu sein", sagte Hardaway zur New York Post. "Es ist wunderbar für mich. In dieser Gruppe spielen alle füreinander. Man sieht es auf dem Court, dass wir alle zusammenhalten. Die Leidenschaft ist da und wir sind erst dabei, unsere Identität zu finden." In der Nacht auf Samstag gastiert Hardaway erstmals wieder bei seinem Ex-Team in Atlanta. Wie das aussehen könnte, wurde er gefragt: "Ich habe keine Ahnung, was passieren wird. Fragt mich das am Freitag nochmal." Verständlich: Er wollte erstmal seine 38-Punkte-Gala beim Sieg gegen die Raptors genießen.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836264.html
20:08 Uhr

Magic vermissen Isaac

Jonathan Isaac fehlte den Magic in der vergangenen Nacht schon zum fünften Mal in Folge, der Rookie hat Knöchelprobleme. Laut dem Orlando Sentinel könnte Isaac aber in den nächsten Tagen auf den Court zurückkehren. Die Magic könnten das in jedem Fall dringend brauchen: "Man hasst es, zuzugeben, dass man einen 20-jährigen Rookie vermisst, aber das tun wir", sagte Coach Frank Vogel. "Er ist ein dynamischer Spieler, vor allem defensiv, und das fehlt uns." Tatsache: Orlando hat aktuell sechs Spiele am Stück verloren.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836231.html
19:53 Uhr

Was passiert mit Okafor?

Jahlil Okafor ist bei den Sixers schon länger kein Teil der Rotation mehr. Als Philly vergangene Nacht mit 22 Punkten im vierten Viertel führte, wurde die Bank eigentlich komplett geleert, nur Okafor kam nicht auf den Court. Die Fans merkten das und sangen "We want Okafor", es passierte aber nichts, obwohl Joel Embiid sie sogar anstachelte. "Ich denke, er hat eine Chance verdient, und ich unterstütze ihn", erklärte der Process im Anschluss. Doch Okafor saß weiter und Coach Brett Brown erklärte im Anschluss: "Ich bin nicht daran interessiert, jemanden einfach nur für zwei Minuten reinzuschmeißen. Das sage ich aus Respekt vor ihm. Ich will ihn nicht in so eine Situation bringen." Schon bitter, wie sich diese Nummer in Philly entwickelt hat.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836193.html
19:40 Uhr

George über die Lage der Thunder

So, und hiermit schließen wir die Akte PG-13 vorerst: George hatte natürlich auch noch etwas zu der Lage seines neuen Teams zu sagen. Und zu den Startschwierigkeiten. "Man muss verstehen, dass es für uns alle neu ist. So gut wir auch auf dem Papier aussehen mögen, wir müssen als Team zusammenfinden. Wenn das so einfach wäre, könnte es jeder. Wir wissen, was für einen Talent wir haben. Das ist das Offensichtliche. Aber wir haben Geduld. Wir werden es hinbekommen." Auf die Frage, ob der Sieg über Golden State ein Wendepunkt sein könnte, entgegnete George: "Es ist noch zu früh, das zu sagen. Wir wollen nicht zu sehr durchdrehen deswegen. Es war ein guter Sieg, eine tolle Möglichkeit gegen das beste Team. Aber wir haben weiter viel Arbeit vor uns."

@Teshi: T-Mac ist korrekt!

@hesitation: C-Webb auch!

Damit habt ihr es geschafft: Die korrekten Antworten lauteten Lamar Odom, Chris Webber, Kevin Garnett und Tracy McGrady. Nette Gesellschaft für Ingram!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836189.html
19:28 Uhr

George über Wechsel nach OKC

Die zweite Aussage ist ein kleines bisschen weniger philosophisch. Auf die Frage, was er zunächst fühlte, als er nach OKC getradet wurde, sagte George: "Ich war generell ein bisschen schockiert davon, getradet zu werden. Da gibt es einen 'Wow'-Faktor. Aber am Ende des Tages wusste ich, dass ich bei einem Contender gemeinsam mit dem MVP spielen würde. Ich wusste, dass es die Möglichkeit war, etwas Besonderes zu schaffen. Daher war ich ziemlich begeistert. Ich war ekstatisch."

@GateSe7en: LeBron war sehr nah dran, ihm fehlten eine Handvoll Blocks.

Zwei fehlen immer noch!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836154.html
19:19 Uhr

George: "Kein Gedanke" über nächsten Schritt

Und da bin ich wieder. Paul George hat nach dem OKC-Sieg gegen Golden State ein Interview mit The Undefeated geführt, was soeben veröffentlicht wurde. Ich versorge euch mit den wichtigsten Stimmen, darunter seinen Statements zur anstehenden Free Agency - wie ihr sicher schon ein paarmal gelesen habt, wird George ja schon länger nachgesagt, dass er zu den Lakers wechselt. Nun antwortete er auf die Frage nach seinem nächsten Schritt: "Es gibt kein Nächstes. Ich konzentriere mich auf das Jetzt. Es gibt für mich gerade kein Nächstes, weil das Jetzt noch nicht vorbei ist. Das Jetzt ist noch nicht dort, wo es sein soll, deswegen gibt es keinen Gedanken an das Nächste. Ich bin beschäftigt mit dem, was ich tue. Wenn das Nächste kommt, bereite ich mich darauf vor." Mein Kopf tut weh.

@GateSe7en: Odom ist richtig!

@thegreenmachine: Garnett auch!

Jetzt fehlen noch zwei...

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836124.html
19:00 Uhr

Quiz Nr.2

Mit diesem genialen Video verabschiede ich mich kurz zum Essen. Dafür habe ich aber noch ein Quiz für euch parat, das diesmal glaube ich etwas schwerer ist: Brandon Ingram legt momentan 14,7 Punkte, 5,4 Rebounds, 3 Assists, 0,8 Steals und 0,8 Blocks auf. Könnt ihr mir die vier Spieler nennen, die das in seinem Alter (20) vorher fertiggebracht haben? Nicht schummeln! Und bis gleich.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836074.html
18:49 Uhr

Ein Blick in die Vergangenheit

Da heute in den USA Thanksgiving gefeiert wird und somit keine Spiele stattfinden, konzentrieren sich die Leute dort heute auf andere Sachen. Und kramen Kurioses hervor, wie zum Beispiel der Account Sixers History mit diesem Clip: 1976 ließen die Sixers einen Bären (!) in ihrer Halle (damals das Spectrum) gegen Menschen (!) wrestlen (!). Legendär, diese Amis. Und schade, dass Charles Barkley erst ein paar Jahre später gedraftet wurde.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836055.html
18:33 Uhr

Melo über Sieg gegen Warriors

Nachdem wir uns bisher (zu viel) auf die KD-Russ-Rangelei konzentriert haben, nun auch noch mal etwas Inhaltliches zum Topspiel der vergangenen Nacht, das ich mir vorhin auch noch einmal im Re-Live angesehen habe. Die Thunder spielten dabei absolut beeindruckende Defense und zwangen die Dubs zu 22 Turnovern (von denen einige allerdings auch deren Lässigkeit geschuldet waren). Das freute entsprechend auch Carmelo Anthony: "Das war ein großartiger Team-Sieg", sagte Melo. "Heute haben wir gezeigt, was wir sein können und wollen. Wir haben es mal für ein ganzes Spiel durchgezogen und nicht nur über ein Viertel." Nun frage ich euch: Können die Thunder in den Playoffs wirklich eine Herausforderung für Golden State darstellen?

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836031.html
18:19 Uhr

Scott zu LaVar: „Maul!“

LaVar Ball kritisierte zuletzt Lakers-Coach Luke Walton für dessen Coaching und bezeichnete die Lakers als zu "soft" im Umgang mit seinem Sohn Lonzo. TMZ Sports hat nun Waltons Vorgänger bei den Lakers, Byron Scott, um ein Statement gebeten, und dieser sagte folgendes: "Halt die Klappe! Halt dich zurück und bleib an der Seitenlinie. Wir regeln das." Ich glaube, in seiner gesamten Amtszeit bei den Lakers hat Scott nie so etwas Sinnvolles gesagt.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836018.html
18:05 Uhr

Fox hat vier Teams auf der Liste

De'Aaron Fox überzeugt bei den Kings bisher und ist zufrieden mit seiner Situation in Sacramento. Dennoch wird er in den kommenden Jahren bei jedem Duell gegen die Sixers, Suns, Lakers und Celtics besonders motiviert sein, schreibt die Sacramento Bee: "Ich bin happy hier, aber am Ende des Tages hatten diese Teams die Chance mich zu draften", sagte Fox. Das ist faktisch durchaus richtig.

@Riberoni83: Korrekt, war echt zu einfach. Unser aller Liebling Dwight Howard ist korrekt. Ich gelobe Besserung!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3836003.html
17:57 Uhr

Quiz

Mal was anderes für zwischendurch: Da GateSe7en nicht müde wird, ein Quiz zu verlangen, versuche ich es hiermit mal (auch wenn ich gestehen muss, dass es relativ leicht ist): Wer ist der einzige aktive Spieler, der sowohl bei den All-Time-Blocks als auch bei den Rebounds zu den Top 25 gehört?

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835991.html
17:47 Uhr

Westbrook: Statpadding? Ich doch nicht!

Einen lustigen Clip aus dem gestrigen OKC-Warriors-Spiel möchte ich euch nicht vorenthalten: Als OKC das Spiel rund zwei Minuten vor Schluss längst entschieden hatte, spielte Russell Westbrook immer noch - doch wohl nicht etwa, weil er das Triple-Double komplettieren wollte? Er stand bei 9 Assists, einer fehlte also noch. Dann folgte diese Szene: Russ zog zum Korb und bediente Steven Adams an der Freiwurflinie. Als dieser den Ball abspielte, schrie Westbrook ihn an - und jetzt bitte ich euch, auf Durant und Curry auf der Warriors-Bank zu achten. Aber hey, "Triple-Doubles sind mir egal"!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835986.html
17:31 Uhr

Mavs über Noel: "Kein harter Arbeiter"?

Nerlens Noel hat im Sommer bekanntlich auf sich selbst gesetzt und einen Vierjahresvertrag über 72 Millionen Dollar von den Mavs abgelehnt, weil er lieber einen Maximalvertrag haben wollte. Er nahm stattdessen die Qualifying Offer (4,2 Mio.) an und wird im kommenden Sommer Free Agent. So richtig clever wirkt das momentan aber nicht: Noel wird in dieser Saison nur als Reservist eingesetzt und kommt momentan auf 4 Punkte und 4,1 Rebounds im Spiel. Und womöglich ist auch keine Besserung in Sicht: Laut den Dallas Morning News sehen ihn die Mavs und insbesondere Coach Rick Carlisle als "keinen harten Arbeiter" an. Das dürfte es um einiges schwerer machen, sich wieder in eine größere Rolle zu zocken. Was meint ihr, sollten die Mavs überhaupt versuchen, das Verhältnis zu reparieren?

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835982.html
17:22 Uhr

Droht Lillard eine Geldstrafe?

Nach der Niederlage der Blazers gegen die Sixers in der Nacht beschwerte sich Damian Lillard ziemlich lautstark über die Referees, die seiner Meinung nach etliche Fouls gegen ihn nicht ahndeten. "Es ist einfach unmöglich, wie der Mist aus mir rausgeprügelt wird, und ich nur zwei oder dreimal an die Freiwurflinie gehe", schimpfte Dame gegenüber dem Oregonian. Dass das teuer werden könnte, war ihm egal: "Bestraft mich ruhig! Ich halte den Scheck bereit!" Den Gefallen dürfte ihm die Liga wohl tun.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835971.html
17:10 Uhr

Spurs: Mehr Minuten für Slow-Mo?

Da Kawhi Leonard weiter ausfällt, müssen bei den Spurs andere in die Bresche springen - darunter Kyle Anderson, der mit 8,8 Punkten, 6,2 Rebounds und 3,1 Assists eine ziemlich starke Saison spielt. Das sieht wohl auch Gregg Popovich so, der nun zu den San Antonio Express-News sagte: "Wenn Kawhi zurückkommt, muss ich mir einige Dinge überlegen. [Anderson] sollte immer noch auf dem Court sein, auf die eine oder andere Art." Danny Green gefällt das nicht.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835950.html
16:58 Uhr

CP3: "Nicht von der NBA in die NFL gewechselt"

Bleiben wir doch gleich bei den Raketen, die momentan ohne Frage zu den heißesten Teams der Liga gehören. Spätestens seit der Rückkehr von Chris Paul ist die Offense fast schon furchteinflößend gut. CP3 äußerte in der Nacht, dass er es amüsant finde, dass überhaupt Leute daran zweifelten: "Am Ende des Tages bin ich ja nicht von der NBA in die NFL gewechselt", grinste Paul. "Ich spiele schon seit ein paar Jahren und es ist immer noch die gleiche Position. Ich bin nicht ganz sicher, was die Leute dachten, aber ich kann schon noch ein bisschen spielen." Wissen wir doch, Cliff!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835915.html
16:44 Uhr

Mbah a Moute rekordverdächtig

Interessantes statistisches Nugget, das uns via ESPN Stats & Info erreicht: Beim 125:95-Sieg der Rockets über Denver wies Houstons Forward Luc Mbah a Moute heute Nacht ein Plus/Minus-Rating von +57 (!) auf - in 26 Minuten Einsatzzeit. Das ist der beste individuelle Wert dieses Jahrtausends! Rockets-Coach Mike D'Antoni lachte, als er damit konfrontiert wurde, und wies den Forward darauf hin. Der antwortete hochprofessionell: "Wow. Ich denke, das zeigt, was für ein Team wir sind und wie wir zusammenspielen. Wenn es Klick macht, machen wir viele gute Dinge. Da sehen dann alle Individuen gut aus."

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835889.html
16:28 Uhr

Hornets: Sorgen um Batum

Auch die Hornets haben in der Nacht einen netten Sieg geholt und gegen Washington mit 129:124 in Overtime gewonnen. Komplett happy verließen die Hornets die Halle aber trotzdem nicht, denn Nicolas Batum musste in der gesamten zweiten Halbzeit zuschauen. Der Grund: Der Franzose verletzte sich am linken Ellbogen - das ist genau der Ellbogen, wegen dem er schon die ersten zwölf Saisonspiele aussetzen musste. Ein genaues Update steht noch aus, aber wir hoffen einfach mal, dass es nicht wieder so ernst wird.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835841.html
16:19 Uhr

Wanda Durant über KD vs. Russ

Tut mir Leid, ich muss noch einen Moment bei der Geschichte Westbrook vs. Durant bleiben. Denn in einem Exklusiv-Gespräch mit ESPN hat sich nun auch Wanda Durant, also KDs Mutter, zu der ganzen Geschichte geäußert: "Ich finde, dass da wirklich sehr viel unnötiger Hype um die ganze Sache gemacht wird. Es ist nur ein Spiel. Ich werde froh sein, wenn es vorbei ist, weil es wirklich unnötig ist. Ich finde es schade, aber man kann es nicht ändern." Die gute Frau hat nicht Unrecht, meiner Meinung nach.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835833.html
16:13 Uhr

In eigener Sache

Ich werde den Abend über vermutlich die meisten Kommentare sehen, SOLLTE ich aber etwas wichtiges verpassen und/oder ihr denken, dass man mich mal für irgendetwas anschreien müsste: Der schnellste Weg dafür heißt Twitter.

Und wenn wir schon beim Housekeeping sind - das sind die heutigen Themen für alle Langschläfer (oder Menschen mit Jobs!):

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835819.html
16:05 Uhr

Westbrook über Durant

Auch Westbrook wollte nach dem Spiel aber nicht zugeben, dass es in irgendeiner Form besonders war. Unterschwellig senkte er die Bedeutung von Durant dabei auf die von Reggie Jackson herab, aber das war "bestimmt" keine Absicht: "Ich spiele jeden Tag genau gleich, egal ob es gegen Kevin geht oder gegen Detroit", sagte Russ. "Mir egal, wer es ist. Ich habe auf dem Court keine Freunde, nur den Ball. Und natürlich meine Teammates."

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835805.html
16:04 Uhr

KD über Rangelei: "Sie lügen euch an"

Und wir fangen dort an, wo wir nach der vergangenen Nacht nahezu anfangen müssen: In Oklahoma City. Dort gewann OKC ein ziemlich emotionales Spiel gegen die Warriors, bei dem im dritten Viertel Kevin Durant und Russell Westbrook aneinandergerieten. Ein echter Hahnenkampf? Pustekuchen, meinte KD: "Es sollte um das Spiel gehen. Sie haben uns in den Arsch getreten und ein großartiges Spiel gemacht. Es geht nicht darum, wer sich mit wem anlegt. Das ist alles nicht real, also glaubt es bitte nicht. An die Fans: Sie lügen euch an." Komisch eigentlich. Die besagten Clips sahen eigentlich ziemlich real aus, vor allem dann, wenn man den großartigen Lippenlesern im Internet Glauben schenkt.

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835802.html
16:00 Uhr

Moin

Tach zusammen! Die Siegesserie meiner Celtics mag gerissen sein, aber wie heißt es so schön: Basketball never stops! Und das gilt auch für den Ticker. Ab geht die wilde Fahrt!

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/rundumdienba/news-geruechte-transfers-trades,ti=3835788.html
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung