Suche...
NBA

NBA News: Denver Nuggets hoffen auf baldiges Debüt von Isaiah Thomas

Von SPOX
Bisher durfte Isaiah Thomas nur von der Bank aus jubeln.

Die Denver Nuggets können sich wohl bald auf das Debüt von Isaiah Thomas freuen. Der Point Guard ist nach seiner erneuten Verletzung offenbar auf dem Weg der Besserung und könnte schon Anfang Februar auf das Parkett zurückkehren.

Wie ESPN berichtet, sei die Rückkehr Thomas' für spätestens nach dem All-Star-Break geplant, neue Erkenntnisse sorgen aber wohl für Hoffnung auf einen früheren Termin. Lediglich die 5-gegen-5 Trainingsspiele kann IT noch nicht mitmachen, alles andere sei bereits schmerzfrei über die Bühne gegangen.

Noch immer hat Thomas mit seiner Hüftverletzung zu kämpfen, die ihn 2017 die Playoffs mit den Boston Celtics kostete. Von dieser Verletzung erholte er sich nie wirklich und gelang im Sommer über die Umwege Cleveland und Los Angeles nach Denver.

Dort unterschrieb er einen Minimum-Einjahres-Vertrag, nachdem er ein Jahr zuvor noch auf dem Weg zu einem Max-Deal gewesen war. In der Saison 2016/17 erzielte IT durchschnittlich 29 Punkte und 6 Assists, kam bei den Cavs und Lakers aber nicht annähernd auf diese Zahlen. Sollte die Hüfte halten, dürfte den Nuggets allerdings ein echter Steal gelungen sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung