Suche...
NBA

NBA-News: Stephen Curry wird den Golden State Warriors weiterhin verletzt fehlen

Von SPOX
Stephen Curry, wird den Golden State Warriors weiterhin verletzt fehlen.
© getty

Stephen Curry wird den Golden State Warriors noch mindestens zehn weitere Tage fehlen und damit die kommenden fünf Partien der Dubs verpassen. Der Grund ist eine Leistenverletzung, wie die Franchise am Mittwoch bekanntgab.

Zwar wird der Point Guard sein Team auf dem kommenden Drei-Spiele-Auswärtstrip, bei dem es unter anderem gegen die Houston Rockets geht (Fr., 2 Uhr auf DAZN), begleiten, allerdings nicht zum Einsatz kommen können.

Curry verpasste bereits die vergangenen drei Spiele des amtierenden Champions aufgrund von Problemen an der Leiste. Wie die Dubs weiter mitteilten, soll der 30-Jährige in zehn Tagen erneut untersucht werden.

Frühestens wird Curry also am 24. November gegen die Kings aufs Parkett zurückkehren können, je nach Heilungsverlauf wird er aber vielleicht auch noch länger pausieren müssen. Bisher kam Curry in der Saison 2018/19 in zwölf Spielen auf durchschnittlich 29,5 Punkte und 6,1 Assists.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung