Suche...

J.R. Smith vor Spiel 4 der NBA Finals: "Es hätte auch 2-1 für uns stehen können"

Von SPOX
Freitag, 08.06.2018 | 14:49 Uhr
JR Smith will in Spiel 4 den Sweep vermeiden.
© getty

J.R. Smith hat vor dem vierten und vielleicht letzten Spiel der NBA Finals mit SPOX und DAZN über die Ausgangssituation der Cleveland Cavaliers gesprochen. Der deutliche Rückstand von 0-3 sei nicht unbedingt gerechtfertigt. Auch Teamkollege Rodney Hood ist enttäuscht, bleibt aber optimistisch.

"Es hätte auch 2-1 für uns stehen können", sagte Smith im exklusiven Interview mit DAZN und SPOX. Trotz des bisher unglücklichen Verlaufs der Serie haben sich seine Cavaliers aber noch nicht aufgegeben: "Obwohl wir 0-3 hinten sind können wir die Serie noch drehen."

Bislang ist dies jedoch noch nie einer Mannschaft in den Playoffs gelungen. Um das historische Comeback möglich zu machen, dürfe man nicht zu viel mit den vergangenen Partien hadern: "Wir müssen jetzt von Spiel zu Spiel, sogar von Viertel zu Viertel denken. Wir können es nur schaffen, wenn wir uns unsere Zeit nehmen."

Smith selber machte bislang keine gute Figur, zeigte in Spiel drei allerdings positive Ansätze. Über seine eigene Aufgabe für Spiel 4 sagte Smith: "Wenn wir gewinnen wollen, muss ich punkten. Ich muss in der Offensive aggressiv bleiben und tun was ich kann."

Die Statistiken von J.R. Smith in den Finals gegen die Warriors

JahrSpieleMinutenPunkteFG%3P%
2015633,611,531,229,4
2016737,310,640,035,6
2017529,211,854,158,1
2018334,49,330,330,0

NBA Finals: Rodney Hood glaubt an die Meisterschaft

Auch Rodney Hood zeigte sich gegenüber DAZN und SPOX enttäuscht über den Ausgang von Spiel 3. "Wir haben ein gutes Spiel gemacht und waren kurz davor zu gewinnen", sagte Hood. "Aber es liegt noch ein weiteres Spiel vor uns und ich denke, dass wir in der Lage sind, zuhause zu gewinnen."

Die Ziele der Cavs sind weiterhin die gleichen. "Wir wollen immer noch die Meisterschaft holen - auch wenn viele Leute sagen, dass wir es nicht schaffen werden", sagte Hood. Dafür muss in Spiel 4 allerdings erst einmal der erste Sieg geholt werden. Zu sehen ist die Partie in der Nacht von Freitag auf Samstag ab 3 Uhr live auf DAZN.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung