Suche...
NBA

NBA: Setzt Kyrie Irving von den Boston Celtics den Rest der Saison aus?

Von SPOX
Kyrie Irving verletzte sich im Spiel gegen die Indiana Pacers.
© getty

In der Nacht von Sonntag auf Montag mussten die Boston Celtics gegen die Indiana Pacers eine Niederlage mit noch größerem faden Beigeschmack hinnehmen. All-Star Kyrie Irving, der bereits in der vergangenen Woche ein Spiel zusehen musste, kam in der zweiten Hälfte aufgrund einer Entzündung am linken Knie nicht zurück.

Für den Rest der Regular Saison zieht Irving alle Möglichkeiten in Betracht - auch das Verpassen mehrerer Spiele. "Ich denke, dass es das Beste wäre, sich auszuruhen. Anstatt jeden Tag zu hoffen, dass es innerhalb von wenigen Tagen besser wird, werde ich mir die nötige Zeit nehmen", sagte Irving gegenüber ESPN.

Auch sein Coach, Brad Stevens, sieht das ähnlich: "Wenn er nicht bei 100 Prozent ist, wird er draußen bleiben, weswegen er gegen Indiana nicht mehr gespielt hat." Über die Art der Verletzung hat allerdings auch Stevens keine genaueren Informationen. "Er wurde in der Halbzeit behandelt, aber wir wissen aktuell nicht mehr als, dass er sich eine Entzündung am Knie zugezogen hat", erklärt Stevens.

Bereits in den Finals im Jahr 2015 verletzte sich Irving am Knie - und musste operiert werden. "Ich hoffe, ich muss nicht wieder operiert werden. Das habe ich schon einmal erlebt. Wir müssen smart sein, damit ich nicht für eine lange Zeit ausfalle", sagt Irving.

NBA: Kyrie Irvings Stats im Überblick

SpielePunkteAssistsReboundsTurnover
6024,45,13,82,3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung