Suche...

Brandon Jennings erhält Vertrag bei den Milwaukee Bucks

Von SPOX
Montag, 12.03.2018 | 07:28 Uhr
Brandon Jennings
Advertisement
MLB
Rays @ Twins
MLB
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Athletics @ Giants
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox

Brandon Jennings hat einen Zehn-Tages-Vertrag bei den Milwaukee Bucks erhalten. Zuvor war er bereits in ihrem G-League-Team aktiv.

"Ich bin sehr dankbar dafür, eine zweite Chance bei der Franchise zu erhalten, bei der für mich alles angefangen hat", sagte Jennings gegenüber The Undefeated.

Jennings war 2010 von Milwaukee an zehnter Stelle gedraftet worden und spielte bis 2013 für die Franchise. In der Saison 2011/12 hatte er mit 19,1 Punkten pro Spiel seinen Durchbruch. Diese Form konnte er anschließend aber nicht halten, auch, weil er sich die Achillessehne riss.

Nachdem er noch bei den Pistons, den Magic und Knicks gespielt hatte, wechselte er vergangenen Sommer nach China, ehe er im Februar zurück in die USA kehrte und zunächst für die Wisconsin Herd in der G-League spielte. Dort gelangen ihm 21,4 Punkte und 7,6 Assists im Schnitt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung