Suche...
NBA

Medien: Pelicans traden Pondexter zu den Bulls

Von SPOX
Quincy Pondexter spielte die letzten zwei Jahre nicht mehr

Die New Orleans Pelicans haben laut Medienberichten Quincy Pondexter zu den Chicago Bulls getradet. Außerdem bekommen die Bulls einen weiteren Zweitrundenpick.

Das berichtet Shams Charania von The Vertical. Was die Pelicans im Gegenzug bekommen werden, ist noch nicht bekannt. Pondexter kämpfte in den vergangenen beiden Jahren mit zahlreichen Verletzungen und machte deswegen kein einziges Spiel.

Der Vertrag des Small Forwards läuft noch bis 2018. In seinen sieben Jahren in der Liga legte Pondexter 5,3 Punkte und 2 Rebounds für New Orleans und die Memphis Grizzlies auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung