Suche...
NBA

Raptors: DeRozan mehr als Point Guard?

Von SPOX
Freitag, 21.07.2017 | 08:46 Uhr
DeMar DeRozan

Die Toronto Raptors wollen in der nächsten Saison ihre Spielweise anpassen. Zu diesem Zweck kündigte Coach Dwane Casey eine Änderung bezüglich DeMar DeRozans Rolle an. Auch die Mentalität müsse sich wieder ändern.

"Jeder weiß, dass wir den Ball besser und mehr bewegen wollen", so Casey in einer Presserunde. Zu diesem Zweck könne er sich vorstellen, seinen Topscorer DeMar DeRozan mehr als Point Guard einzusetzen.

Diese Methode kam schon in den Playoffs zum Einsatz, als der nominelle Einser Kyle Lowry verletzt ausfiel und DeRozan einen großen Teil der Ballhandling-Aufgaben übernahm. Das gefiel Casey offenbar ganz gut.

Was ihm indes nicht so gut gefiel, war die Mentalität, mit der sein Team die Saison beendet hatte - in der zweiten Runde wurden sie von den Cavs gesweept. "Wir müssen wieder härter spielen. Wir müssen wieder hungriger sein. Ich habe das Gefühl, dass wir letzte Saison etwas selbstgefällig waren. Das müssen wir wieder abstellen, wenn wir um eine Championship spielen wollen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung