Suche...

NBA: Minnesota Timberwolves verhandeln mit Andrew Wiggins

148 Millionen! Neuer Vertrag für Wiggins?

Von SPOX
Freitag, 21.07.2017 | 08:23 Uhr
Andrew Wiggins
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Die Minnesota Timberwolves waren eines der aktivsten Teams des Sommers. Die Zukunftsplanungen sind aber wohl noch nicht abgeschlossen: Die Franchise handelt derzeit eine Vertragsverlängerung mit Andrew Wiggins aus.

Das berichtet unter anderem ESPN. Wiggins steckt derzeit noch in seinem Rookie-Vertrag, dieser kann jedoch in der laufenden Offseason um bis zu fünf Jahre verlängert werden. Genau dies ist offenbar das Ziel der Franchise, die dafür 148 Millionen Dollar locker machen will. Ab der Saison 2018/19 - ab der der neue Vertrag in Kraft treten würde - könnte Wiggins bis zu 30 Millionen Dollar jährlich verdienen.

Head Coach Tom Thibodeau bestätigte die Gespräche: "Wir arbeiten derzeit daran." Thibs geht in seine zweite Saison als Wolves-Coach. Unter ihm spielte Wiggins zuletzt seine beste Saison der Karriere mit 23,6 Punkten und 45,2 Prozent aus dem Feld. Zusammen mit Karl-Anthony Towns bildet der 23-Jährige das vielleicht vielversprechendste Talent-Duo der ganzen Liga.

Die Wolves wollen in der kommenden Saison die Playoffs angreifen und verpflichteten zu diesem Zweck Jimmy Butler per Trade. Auch Jamal Crawford, Taj Gibson und Jeff Teague wurden geholt, während Ricky Rubio abgegeben wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung