Suche...

"Zu langsam!" LaVar Ball verhöhnt Nowitzki

Von SPOX
Montag, 24.07.2017 | 19:23 Uhr
LaVar Ball hat sich über Dirk Nowitzki lustig gemacht
Advertisement
NBA
Live
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

LaVar Ball hat wieder einmal einen rausgehauen! Der Bad Boy hat Dirk Nowitzki verhöhnt und sich selbst in einem potentiellen Duell gute Chancen eingeräumt.

"Nowitzki? Oh Mann, er ist zu langsam, und so stark ist er auch nicht. Er hätte große Probleme gegen mich", spottete Ball im Interview mit t-online.

Damit legte der Vater der Toptalente Lonzo, LiAngelo und LaMelo in seinen hanebüchenen Vergleichen nach. Seine Aussagen erinnerten stark an seinen Seitenhieb gegen Michael Jordan bei USA Today: "Ich hätte ihn auf dem Court gekillt! Er kann mich im One-on-One nicht stoppen. Er sollte lieber jeden Shot treffen, denn er kommt nicht um mich herum. Er ist nicht schnell genug."

Gegenüber t-online bekräftigte er diese Kampfansage erneut: "Oh ja, das habe ich gesagt. Und ich würde ihn schlagen. Ich bin voll überzeugt davon. Ich war zu stark und zu schnell für ihn. Im Eins-gegen-Eins bin ich ungeschlagen! Ich habe noch nie verloren."

LaVar: Familie Ball "wird die NBA anführen"

Dass sein Sohn Lonzo es bereits in die NBA geschafft hat und seine beiden jüngeren Söhne das Talent mitbringen, um ebenfalls durchzustarten, überrascht Ball nicht: "Ich wusste das im Moment, als ich meine Frau ausgewählt habe.

Sie liebt Basketball, ich liebe Basketball, und ich sagte: 'Wir werden drei Monster haben. Wir werden drei Kinder haben, und sie werden 'Ball Stars' werden.' Nicht 'All Stars', sondern 'Ball Stars'!"

LaVar: Lonzo braucht keinen Rat von Kobe

Für Lonzo hat er derweil den Rat, sich nicht zu viel in die Karriere hineinreden zu lassen - auch nicht von Kobe Bryant: "Was sollte Kobe ihm denn sagen? Nimm mehr Würfe? Lonzo ist nicht so ein Spieler."

An Selbstbewusstsein hat es LaVar nie gemangelt. Deswegen kündigte er an: "In zehn Jahren wird die Ball-Familie die NBA anführen!"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung