Suche...

Durant: "Green hat mich nicht angerufen"

SID
Montag, 12.06.2017 | 08:48 Uhr
Seit dieser Saison sind Draymond Green und Kevin Durant Teamkollegen
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Angels @ Athletics
MLB
Twins @ Indians
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Nationals @ Blue Jays
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Angels @ Athletics
MLB
Red Sox @ Mariners
MLB
White Sox @ Indians
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Rangers @ Royals
MLB
Diamondbacks @ Angels
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Angels
MLB
White Sox @ Indians
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Phillies @ Nationals
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Angels @ Royals
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Cubs @ Dogers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles

Direkt nach dem Ende der Finals 2016 hat Draymond Green laut eigener Aussage Kevin Durant angerufen und ihn gefragt, ob er nicht zu den Golden State Warriors wechseln möchte. Nun äußerte sich KD zur Sache - und behauptet anderes.

Noch auf dem Parkplatz der Oracle Arena hat Green zwei Anrufe getätigt, wie er ESPN erzählt hat. Den ersten bei Bob Myers, dem General Manager der Warriors, um ihm zu sagen, dass er Durant unter Vertrag nehmen soll. Den zweiten bei dem Ex-OKC-Star selbst.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auf Nachfrage beim Training am Sonntag sagte KD zur Aussage von Green: "Das ist falsch. 100 Prozent falsch." Den genauen Ablauf der Dinge, die zu seinem Wechsel führten, wollte Durant aber nicht erläutern. Er bleibe lieber im Moment und nicht in der Vergangenheit, so die Begründung.

Alles zu den Warriors

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung