Montag, 15.05.2017

San Antonio Spurs: Kawhi Leonard zieht sich eine Knöchelverletzung zu und fällt zunächst aus

Spurs ohne Leonard gegen Warriors

Schwerer Schlag für die San Antonio Spurs: Der fünfmalige NBA-Champion aus Texas muss im zweiten Finale der Western Conference am Dienstagabend gegen Vizemeister Golden State Warriors auf Kawhi Leonard verzichten.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Starspieler der Spurs hatte sich bei der 111:113-Niederlage in Spiel eins eine Knöchelverletzung im linken Fuß zugezogen. Dies teilte sein Coach Gregg Popovich mit.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Popovich ließ noch einmal seiner Wut auf Zaza Pachulia von den Warriors freien Lauf. Leonard war im dritten Viertel nach einem Sprungwurf auf dem Fuß des georgischen Nationalspielers gelandet.

"Wenn man in so einer Aktion zwei Schritte nach vorne macht, ist das gefährlich und unsportlich", ereiferte sich Popovich und meinte, Pachulia sei für diese Art Fouls bekannt. Als Leonard vom Parkett humpelte, führten die Spurs 78:55...

Kawhi Leonard im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Das Verletzungspech bleibt Russell Westbrook treu

Schock! Handbruch bei Westbrook

Tony Parker (3. v. r.) war in Abwesenheit von Tim Duncan und Manu Ginobili Top-Scorer der Spurs

Spurs-Sieg gegen Warriors ohne Duncan

Zwei Gegenspieler - kein Problem! Tim Duncan (r.) legte ein Double-Double auf

Spurs fegen desolate Bucks vom Platz


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.